Thema: wer hat ein rtw-ticket in bangkok gekauft und erfahrung??  (Gelesen 1141 mal)

sabidi

da man immer wieder hört (aber leider nichts konkretets!!), das RTW tickets in bangkok und anderen teilen asiens deutlich günstiger sind, möchte ich nun mehr darüber wissen..... wer hat sich schonmal ein RTW ticket in asien gekauft und/oder kann mir ein paar preise nennen?? sind es die gleichen anbieter wie hier? wie seriös ist das ganze?? kurz: wer hat erfahrung mit solchen tickets aus asien und was genau wird da so angeboten??

ich möchte ende des jahres eine weltreise machen und schwanke immer noch zwischen great escapade und der alternative mir ausschliesslich oneway tickets zu kaufen, inzwischen gibt es soviele billigairlines das ich denke, wenn man flexibel genug ist, das man auch für etwa 2000 euro um die welt kommt.... oder wie gesagt, billige rtw aus asien... vielleicht ist ja jemand von euch vor ort und kann (evtl auch in eigenem interesse) mal ein paar preise checken.....

danke im voraus....
0

karoshi

« Antwort #1 am: 31. Januar 2008, 11:06 »
Hi Sab,

konkrete Erfahrung mit RTW-Tickets in Bangkok habe ich nicht, aber die üblichen RTW-Tickes (z.B. Star Alliance, oneworld, Great Escapade) werden weltweit verkauft, insofern sind es schon die glechen Anbieter. Die Preise unterscheiden sich je nach Abflugland, und tendenziell ist BKK wiklich billiger. Da man ein RTW-Ticket ja auch direkt bei den Airlines kaufen kann und nicht nur über (möglicherweise zweifelhafte) Reisebüros, ist es auch seriös. Es kann sein, dass sich die Airlines aber sträuben, jemandem ein RTW zum Thai-Preis zu verkaufen, der gar nicht in Thailand wohnt.

BKK ist aber auf jeden Fall ein guter Platz für billige Oneway-Tickets.

Deine Einschätzung, dass man bei entsprechender Flexibilität mit oneways billiger um die Welt kommt, teile ich. Mit Flexibilität ist dann aber gemeint, dass man sich flexibel an das Ticketabgeot anpassen muss, nicht dass das Ticket flexibel ist. Je nach Route sollte man auch schon für deutlich unter 2000 Euro um die Welt kommen.

LG, Karoshi
0

sabidi

« Antwort #2 am: 01. Februar 2008, 20:17 »
da ich noch nicht soviele infos zu tickets aus bangkok habe werde ich sehr wahrscheinlich auf one way tickets zurückgreifen oder doch ein RTW ticket in deutschland kaufen... meine route ist leider etwas verzwickt, den günstigen anbieter great escapade kann ich fast vergessen, der fliegt nur von london und singapur eine größere auswahl an zielen an, sonst ist man sehr eingeschränkt. welcher RTW anbieter ist denn am flexibelsten bei der wahl der destinationen?? hier erst mal meine route:

indien (mumbai/goa)
Thailand (bangkok/phi phi/samui)
hong kong/macao
tokyo (wenn´s irgendwie möglich ist, kann im notfall weggelassen werden)
laos/vietnam/kambodscha
malaysia (kuala lumpur und perhentian)
indonesien (bali)
philippinen
australien (sydney/melbourne/perth)
neuseeland
frz.polynesien
san fransisco
mexico (wenns irgendwie noch möglich ist)
new york

das alles mit einem RTW ticket ist nicht so einfach und da ich viele ziele in asien habe, könnte ich diese alle z.b. mit air asia abfliegen.
bin sowieso am überlegen ob ich alle ziele nach australien weglasse, also südsee und amerika und mich erst mal auf asien und australien konzentriere....
oder was wäre das beste RTW für mich??
0

Tags: