Thema: Route ok?  (Gelesen 997 mal)

RieplRiepl

« am: 30. Januar 2008, 18:55 »
hallo alle zusammen,

also ich hätte mir mal ne route ausgedacht die mich sehr intressieren würde:

berlin-moskau-peking-dehli-bangkok-shanghai-australien-chile-equador-costa rica-las vegas-newyork-portugal-berlin


ist das mit einen RTW-ticket möglich, wobei ich von moskau nach peking mit der transsib fahren würde, möglich?
ist die route grundsätzlich in ordnung?
welche tipps etc. wollt/könnt ihr mir geben?
was sollte ich beachten? ist meine erste größere tour......
ich habe für die reise, 1 jahr geplant und ein budget von ca 15 000€ wobei ich noch reserven hätte  ;D

danke im voraus für tipps, anmerkungen etc.

lg
0

karoshi

« Antwort #1 am: 30. Januar 2008, 19:26 »
Hi,

da musst Du noch an ein paar Schrauben drehen.
Durch die Südpazifikstrecke drängt sich ja ein Ticket auf, wo Qantas oder LanChile mit drin ist. Also eher oneworld als Star Alliance. Mit denen kannst Du aber nicht Indien-Bangkok fliegen. Macht im Grunde nichts, den Flug kann man preiswert zukaufen.
Beim Übergang von Süd- nach Mittelamerika wirst Du auch tricksen müssen. Mit dem onewoeld explorer kannst Du Ecuaor-Miami-Costa Rica fliegen, ansonsten wäre das auch ein zusätzliches Ticket.

LG, Karoshi
0

Tags: