Thema: Unser Blog: Mit d. U-Bahn nach Australien: Der Nachtzug: Warschau-Minsk-Moskau  (Gelesen 2328 mal)

karo

Hi zusammen,

in unserem Blog http://www.longtimeout.com/ versuchen wir regelmäßig von unserer 9 monatigen Reise zu berichten. Ganz grob ist der Plan: über Land nach Australien (wo es eben geht:-))

Einer unserer ersten Berichte waren die Nachtzüge, die uns zur Transsibirischen Eisenbahn bringen. Nachdem ich selbst im Vorfeld Infos über diese Züge gesucht habe, dachte ich mir es könnte auch andere interessieren:

http://www.longtimeout.com/2011/09/08/die-drei-nachtzuege-auf-dem-weg-von-frankfurt-warschau-minsk-moskau/

In den nächsten Tagen folgt noch ein Video, der ersten Eindrücke der Transib!

Grüße
Karo

PS: Wir haben uns nun gegen das Waffeleisen und den TV im Rucksack entschieden. :-)
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=4391.0

karo

Aktuell haben wir einige Berichte aus Moskau, Jekaterinburg, Irkutsk und den Zügen der Transsibirischen Eisenbahn. Heute Abend gehts dann weiter in die Mongolei. Heute Abend verlassen wir Irkutsk und Listwjanka und den Baikalsee und es geht weiter in die Mongolei.

Bisher gefällt uns Russland sehr gut und auch das Sprachproblem ist nicht so groß wie gedacht. Wir können sogar schon die kyrillischen Buchstaben entziffern.

Bis bald
Karo

http://www.longtimeout.com/

karo

Guten Tag und Grüße aus Singapur!

Ich wollte hier mal ein kleines Update geben (die vielen Mitleser meines Postings haben doch sicher drauf gewartet:-))
Nach nun 4,5 Monaten haben wir es tatsächlich um die halbe Welt geschafft und sind gerade für eine Woche in Singapur, wo wir unser Thailand Visum verlängern lassen.

Die Route bisher war:
Moskau - Transsibirische Eisenbahn - Mongolei - China - Hongkong - Macau - Südkorea - Thailand - Malaysien -  Singapur und geht dann wieder zurück nach Thailand wo wir noch 4 Wochen bleiben werden und dann Richtung Cambodia, Laos, Vietnam und die Philippinen aufbrechen werden.

Bisher alles eher problemlos, wobei wir den ersten kleinen Durchhänger Anfang Dezember hatten und dann die Taktung der Städte etwas gedrosselt haben.

Wer ein bisschen mitlesen will, gerne: http://www.longtimeout.com/

oder direkt unter: http://www.longtimeout.com/category/typ/reisebericht/
Da dann ohne die Instagram Bilder zwischendurch

Grüße nach Deutschland!
Die Karo

helen

Hi!

Ich wollte hier mal "Danke" für Euren Blog sagen. Ich lese recht fleißig mit und finde die Infos klasse. Angefangen von der Packliste (sowas kann ich immer gebrauchen) und vor allem die Transsib, die ich mit meiner Schwester im Sommer auch nehmen möchte.

Weiterhin eine schöne Reise,
helen

karo

Hi Helen,

das freut mich sehr.
Viel Spaß mit der Transsib, das wird Euch sicher auch so gut gefallen wie uns. Was DU auf jeden Fall dafür mitnehmen solltest sind feuchte Tücher und Ohropax. Beides war Gold wert!

Liebe Grüße
Karo

Tags: