Thema: Endlich passt alles  (Gelesen 1054 mal)

helen

« am: 05. September 2011, 12:48 »
HI!

Ich träume seit über 10 Jahren von einer Weltreise. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass im Moment einfach alles passt und seit dem kann ich an nichts anderes mehr denken als ferne Länder und habe sofort angefangen mich zu informieren.
Ich werde Mitte nächsten Jahres mit meiner Schwester losziehen und habe hier in letzten Wochen durchs Lesen schon einige Fragen beantwortet bekommen - auch solche, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie hatte :D
Danke an alle, die hier ihre Erfahrunge und Tips teilen und natürlich an karoshi!

Viele Grüße,
Helen

Mazl

« Antwort #1 am: 05. September 2011, 12:53 »
Hi Helen,

wie sieht dein/euer Reiseplan denn so aus?

Vorab schonmal viel Spaß beim weiteren planen :-)

der mazl

helen

« Antwort #2 am: 05. September 2011, 19:53 »
HI!

Der (vorläufige) Plan sieht so aus, dass wir mit der Transsib - mit Abstecher am Baikalsee und in der Mongolei - nach Peking fahren. Von dort geht's queer durch China über Tibet nach Nepal, dann nach Nordindien. Danach wollen wir noch "etwas mehr in Asien" machen und am Ende, je nach verbliebenem Budget, noch eine Zeitlang nach Neusseland. Es wird also wohl keine "richige" Weltreise (zu teuer, viel zu viel zu sehen/zu wenig Zeit), dafür ganz viel Asien. Dauern soll die Reise irgendetwas zwischen 7 und 12 Monaten. Je intensiver ich mich mit möglichen Reiseländern auseinandersetze umso mehr entdecke ich, was ich gerne sehen möchte. Ein Teufelskreis.
Wenn eine genauere Route steht schreibe ich mehr (es soll später auch einen Reiseblog geben).

Viele Grüße,
Helen

Jens

« Antwort #3 am: 06. September 2011, 09:58 »
Ein Teufelskreis.

ja, ja...das kenne ich!! Aber es hört sich schon sehr gut an!!  ;) Wünsch die noch viel Spaß beim planen!

helen

« Antwort #4 am: 07. September 2011, 17:39 »
Danke, werde ich haben  :)
Das "viel zu wenig Zeit" Problem wird übrigens täglich größer, je mehr Dokus ich anschaue und Reiseberichte lese.  :-\

Tags: