Thema: Karibik Ende September Anfang Oktober  (Gelesen 1003 mal)

Moses

« am: 25. August 2011, 12:18 »
Hallo,
da unsere Planung etwas durcheinander geraten ist, würde der Karibik Abschnitt unserer Reise in die Zeit September / Oktober fallen. Ist das ratsam? Wie sieht es mit der Hurrican Season aus? Kann mir da jemand genaueres sagen? Gibt es Inseln die man auf alle Fälle meiden sollte, bzw. Inseln bei denen das Risiko deutlich geringer ist (habe da was von Barbados läuten hören).
Auch sonstige Infos und Tipps sind sehr willkommen: nette kleine Hotels / Hostels. Möglichkeiten mit einem Boot unterwegs zu sein (kein Kreuzfahrtriesen sondern alternativen vom Segelboot bis zum Bananendampfer); Island Hopping etc... . Haben knapp 4 Wochen Zeit - wollen aber definitiv nicht die ganze Zeit am Strand sitzen sondern was sehen und erleben.
Danke schon mal für Hinweise und Tipps
Moses
0

karoshi

« Antwort #1 am: 25. August 2011, 16:00 »
Genaueres kann man immer nur über die Hurricane Seasons sagen, die schon vorbei sind. Ist halt viel Zufall dabei. Generell ist aber (wie Du richtig vermutest) die südöstliche Karibik weniger Hurricane-gefährdet, bzw. die Hurricanes sind dort oft noch nicht voll entwickelt.

LG, Karoshi
0

Tags: