Thema: Stopover in Abu Dhabi  (Gelesen 969 mal)

Kadel

« am: 18. August 2011, 12:38 »
Hallo Reise-Freunde.......

Kann mir jemand helfen bei der Kleidungs frage in Abu Dhabi??

Habe gehört mann soll keine schulter freien sachen tragen und keine zu kurzen
röcke und so............... aber was darf mann denn bei denn Temberaturen???

Danke für euere hilfe....... ;)
0

Ratapeng

« Antwort #1 am: 28. August 2011, 22:42 »
Hallo Kadel,

Abu Dhabi ist unkompliziert. Niemand erwartet muslimische Kleidung von Touristen.
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du weiblich bist: Ein T-Shirt (darf ruhig auch eng anliegen) und Hose/Rock in "Businesslänge", also bis zum Knie sind total ok. An der großen Sheik Zayed Moschee werden Tschadors gratis verteilt.

Männer kommen am besten mit langer Hose an, kurze sieht man aber dennoch recht häufig bei den Touristen.

Edit: Äh ups, ich glaube du bist wohl doch eher ein Mann  ;D Also: Kurzärmelig ist kein Problem. Kragen und lange Hose wären optimal. An der Sheik Zayed Moschee bekommen Männer in kurzen Hosen einen "Scheisch-Umhang"  :D
0

Tags: abu dhabi kleidung