Thema: Jede Reise...  (Gelesen 762 mal)

Snoopy82

« am: 08. August 2011, 22:12 »
... beginnt mit dem ersten Schritt und vor diesem alles entscheidenden stehe ich nun :D

Dabei muss ich feststellen, dass - je mehr ich mit diesem Thema beschäftige - das Gefühl aus (Vor-)Freude und Panik immer stärker wird, ist das normal???

Vorab ein großes Lob an die Admins, die allgemeinen Infos hier sind wirklich Klasse und sehr übersichtlich.

Kurz zu mir. Ich bin noch 28 und schon seit längerem am Grübeln eine längere Auszeit zu nehmen. Im Vordergrund geht es mir dabei eigentlich darum herauszufinden was das Leben zu bieten hat und vielleicht eine neue Perspektive für meine persönliche Zukunft zu finden. Mit dem Alltag in meinem Job komme ich seit langem nicht mehr klar und im Freundeskreise werden die meißten seßhaft. Ideale Bedingungen also um auszubrechen.

Die Theorie sieht jetzt vor, dass ich ab dem 01.03.2012 starten will um innerhalb eines Jahres von Südamerika mit Argentinien, Chile, Bolivien, Peru und Equador über Mexico nach Neuseeland/Australien in Südostasien mit Malaysien, Kambodscha, Thailand Vietnam/Laos zu kommen. Definitiv kaufen möchte ich nur das erste Ticket :D und den Rest dann mehr oder weniger spontan entscheiden. Hoffe das klappt :D

Um das Ganze in die Praxis umzusetzen werde ich euch sicherlich in den nächsten Tagen mit einigen Fragen löchern und bitte schon jetzt um Nachsicht und Geduld :)

Liebe Grüße

Micha

Ika

« Antwort #1 am: 08. August 2011, 23:27 »
Dabei muss ich feststellen, dass - je mehr ich mit diesem Thema beschäftige - das Gefühl aus (Vor-)Freude und Panik immer stärker wird, ist das normal???

Haha, ja, das geht mir genauso. Tierische Freude wird abgelöst von Panik, wird abgelöst von Euphorie, wird abgelöst von Schwermütigkeit, wird abgelöst von Tatendrang, wird abgelöst von... Ich zumindest rede mir ein, dass das normal ist  ;)

Also herzlich Willkommen!

Tags: