Thema: Amazonas Tour  (Gelesen 1678 mal)

Asterion

« am: 02. August 2011, 21:44 »
Hallo zusammen,

ich suche eine mehrtägige Amazonas Tour, ideal wäre mit einem englischsprachigen Guide (wären 2 Personen).
Toll wäre auch, wenn die Nächte unter freiem Himmel (Hütte, Zelt, etc...) verbracht werden und evtl. auch einige Strecken per Kanu befahren werden.

Weiss da jemand vielleicht einen guten Veranstalter oder hat sonst irgendwelche Erfahrungen gemacht? (Peru, Ecuador...)

Gruss Pascal
0

AmyVega

« Antwort #1 am: 03. August 2011, 22:55 »
Also da war mal wieder einer schneller als ich. :-X

Es ist so, daß ich nächstes Jahr (September, Oktober) eine 7 Tages Kreuzfahrt auf dem Amazonas plane.
Dazu habe ich mich schon einmal bei verschiedenen Anbietern umgehört und habe tolle Angebote (für mich) gefunden.

Es gibt viele aber am besten haben mir die Angebote von I-Travel, Studienreisen, Travelatlantis und sogar TUI gefallen. Es gibt aber bestimmt noch viel mehr Anbieter.

Bei den Schiffen gibt es ein kleineres die MV Tucan und ein größeres die Iberostar Grand Amazon, mit mehr Luxus oder sagen wir mal besserer Kabinenausstattung hat.  Das sagt mir natürlich wieder mehr zu und das werde ich dann wohl auch machen.

Auf jeden Fall werde ich beobachten was Du so machst und freue mich wenn Du es rein schreibst.

Gruß


AmyVega
0

Basti4004

« Antwort #2 am: 04. August 2011, 23:30 »
Hey,

ich war vor ein paar Monaten in Südamerika.
In Bolivien war ich in Rurrenabacke, von wo aus ich vier Tage aus den Rio Beni hochgefahren bin. Übernachten haben wir auf einer dünen Matte und Moskitozelt - also sehr basic! Organisieren kann man alles vor Ort, wir hatten aber einen spanischsprechenden Guide!

Danach war ich in Peru, wo ich von Pucallpa aus vier Tage auf den Amazonas unterwegs anch Iquitos war. Das Boot haben wir uns vor Ort organisiert - Zeit mitbringen! In Iquitos kann man viel machen! Danach ging es wieder per Boot weiter nach Leticia in Kolumbien! Alles war Basic und günstig - aber dafür authentisch und mehr auf Abenteur.
Ich persönlich mag das lieber. Ich buche nie im Voraus, aber das soll jeder so machen wie er will.

Der Amazonastrip war für mich ein ganz besonderes Highlight von der kompletten Reise - der Amazonas ist einfach anders!!!! Wen du/ihr mehr darüber leden wollt, dann ist hier ein Link zu meinem Blog!
http://minga.rtwblog.de/category/peru/

Basti
0

Larsinho

« Antwort #3 am: 14. September 2011, 00:50 »
hallo zusammen,

ich hab eine 5-tages-fahrt auf dem amazonas gemacht und kann nur von meinen erfahrungen sagen, dass ein tag auch gereicht hätte. jetzt weiß ich nicht, ob ihr einen luxusdampfer buchen wollt oder nicht, was im prinzip auch keinen großen unterschied macht.

wenn hin und wieder landgänge geplant sind kann es interessant sein. wenn ihr nur von a nach b wollt würde ich euch persönlich davon abraten, da es wahrlich spannendere dinge gibt, als 7 tage auf dem amazonas zu fahren. die szenerie ist IMMER gleich. links grün, rechts grün und aus der mitte entspringt ein fluß. das ist zwar ganz gemütlich, über den amazonas zu tuckern aber m.e. stiiiink langweilig.

cheers
larsinho
0

Tags: