Thema: Anfang 2012 nach Südamerika - Reisepartner/in gesucht  (Gelesen 2697 mal)

schnegge2206

Hallo zusammen,
ich (weiblich, 27, vom Bodensee) habe vor nächstes Jahr 3-6 Monate durch Südamerika zu reisen und bin noch auf der Suche nach einem Reisepartner / einer Reisepartnerin.
Geplant habe ich derzeit noch nichts Konkretes, da ich die Zustimmung von meinem Arbeitgeber noch nicht habe.
Aber angedacht ist, dass ich in Ecuador mit einem Sprachkurs starte. Anschließend möchte ich natürlich noch etwas von dem Land sehen und die Menschen dort kennenlernen. Weiter soll es dann über Peru und Chile nach Argentinien gehen.
Ich denke / hoffe, dass die Zeit dafür ausreichend ist...
Also, wenn ihr Interesse habt oder Tipps etc., bitte melden.
Vielen Dank

vivienne

« Antwort #1 am: 22. August 2011, 13:31 »
Hallo

Ich (Weiblich 24 ,ch) breche anfangs März auf. Ich werde ca. 6 – 8 Monate unterwegs sein.
Mein Plan ; zuerst Südamerika Mexiko Südsee Neuseeland Asien.
;)

Lieber Gruss

dirtsA

« Antwort #2 am: 22. August 2011, 19:43 »
Hallo ihr beiden :)

Bei mir geht es (wahrscheinlich) am 5. Januar zuerst mal nach Mexiko, spätestens Anfang Mai möchte ich aber in der Gegend Kolumbien/Ecuador angekommen sein! Möchte dann wenn es das Geld zulässt (rechne ich dann hoch) gerne auf die Galapagos, durch Ecuador, weiter durch Peru und Bolivien. Dann geht es nach Neuseeland - entweder von Argentinien oder Chile aus. Das wird sich alles erst unterwegs entscheiden, da ich alle Tickets nur one-way unterwegs buche. :)

Da ich Mittelamerika mit einem spanischsprachigen Freund mache, würde ich danach entweder schon in Kolumbien oder eben in Ecuador auch gerne einen Sprachkurs machen. Am liebsten in einem kleineren Ort in schöner Landschaft. Auch sonst ist mir eine tolle Landschaft (Inseln, Seen, Meer, Vulkane, Berge,...eigentlich alles) lieber, als Großstädte.

Bin 24, w, aus Österreich :)

LG Astrid

bienchen85

« Antwort #3 am: 08. September 2011, 08:58 »
Hallo Zusammen,

also ich plane Ende Januar in Brasilien zu starten und dann über Bolivien, Peru, Ecuador nach Kolumbien zu reisen, also einen Teil der Strecke können wir gerne zusammen machen.

Liebe Grüße

schnegge2206

« Antwort #4 am: 30. September 2011, 13:47 »
Bei mir wird sich (wahrscheinlich) in den nächsten 2 Wochen rausstellen, wann es bei mir los geht. Ich würde mich dann einfach nochmal mit euch in Verbindung setzen.
Würde mich auf jeden Fall über eine nette Reisebegleitung (auch nur für Teilstrecken) freuen!!
Bis dann :-)

schnegge2206

« Antwort #5 am: 03. Dezember 2011, 18:58 »
Hallo Astrid,
bei mir wird es im April losgehen. Bin jetzt auf der Suche nach einer geeigneten Sprachschule.
Wie sieht es bei dir aus?
Habt ihr schon einen Flug gebucht und weitere Pläne geschmiedet???
LG Tatjana

P.S.: Schreib mir doch auf Facebook (Tatjana Koroll)

dirtsA

« Antwort #6 am: 03. Dezember 2011, 19:48 »
Hab dir gerade schon eine Nachricht auf fb geschickt! :)

globetrotter_marc

« Antwort #7 am: 17. Dezember 2011, 23:29 »
Hallo Zusammen,

also ich plane Ende Januar in Brasilien zu starten und dann über Bolivien, Peru, Ecuador nach Kolumbien zu reisen, also einen Teil der Strecke können wir gerne zusammen machen.

Liebe Grüße

Hey, das passt ziemlich gut zu meinen Plaenen, ich fange Ende Januar in Argentinien an und gehe dann Richtung sueden nach Patagonien, dann an der westkueste Richtung Norden (Chile, Peru, Bolivien, Equador).

Vllt. trifft man sich irgendwo unterwegs :-)

perner123

« Antwort #8 am: 18. Dezember 2011, 00:45 »
ich bin mitte bis ende januar wieder in nordargentinien und werde dann nach bolivien weiterziehen. dann wahrscheinlich (evtl. mit flug) - für mich zurück - nach ecuador. bleib dann wahrscheinlich wieder ein bisschen dort. april oder so würds für mich weiter gehen nach kolumbien - danach eventuell nach panama - oder doch nach venezuela. muss ich mir noch überlegen.
naja, wer zufällig zu diesen zeiten dort ist, kann mir gerne schreiben

lg aus porto alegre
stefan

Anni-N

« Antwort #9 am: 07. März 2012, 22:47 »
Hallo,
ich (w, 25) werde Mitte April in Buenos Aires starten und dann "quer hoch" Richtung Ecuador reisen (über Nord-Chile, Bolivien, Peru). Bis Ende Mai will ich in Ecuador sein. Hat jemand eine ähnliche Route oder zumindest Abschnitte geplant? Würde mich über Reisebegleitung sehr freuen!
Grüße
Anni

stali

« Antwort #10 am: 09. März 2012, 21:16 »
Ich (m,22) hab genau die entgegengesetzte Route - Richtung sueden. Bin momentan in Peru, Huancyo, und (wahrscheinlich) den ganzen April in Bolivien, vielleicht lauft man sich ja kurz ueber den Weg - einfach bescheid geben. Und Toi Toi Toi - in 1,5 Monaten von Buenos Aires nach Peru. Hast du dich mit den Monaten verschrieben, oder planst du tatsaechlich so kurz fuer die Strecke? Mir war mein Monat in Ecuador beinah schon zu wenig...

mast

« Antwort #11 am: 10. März 2012, 01:53 »
Hi there,

Spannende Reisepartner unterwegs gefungden? Werde meine Weltreise Ende April in Suedamerika fortsetzen, vielleicht trifft man sich unterwegs. Mexico, Costa Rica, Kolumbien, Peru, Chile, Argentinien.

Viele Gruesse von unterwegs!

markus
www.weltreisender.in

Tags: