Thema: Visum Singapur  (Gelesen 1831 mal)

sma8877

« am: 12. Juli 2011, 21:38 »
hallo

ich habe vor 3 monate in singapur zu bleiben. da ja dann das visum abläuft muss ich ja das land verlassen. reicht es aus, dass ich nur beispielsweise 2 tage aus singapur ausreise und dann erneut einreise und wiederum ein 3 monatiges visum bekomme? oder wie ist das?

ich habe hier gelesen, dass ein weiterflug ticket oder ähnliches nicht notwendig ist, auch wenn es laut visa bestimmungen voraussetzungen ist, um überhaupt einzureisen? ich möchte nämlich nur ein one-way-ticket nach singapur besorgen und dann vor ort entscheiden was ich mache bzw. wohin ich nach diesen 3 monaten einen kurzen abstecher mache... ist dem so? kann ich demnach nur ein one-way-ticket besorgen?

vielen dank für eure hilfreichen antworten!
0

Stecki

« Antwort #1 am: 12. Juli 2011, 23:54 »
Wir sind jeden Tag über den Causeway nach Johor Bahru gelaufen (von der Woodlands Station) und haben nie ein Ticket vorweisen müssen. Einfach die Immigration Card musst Du ausfüllen. Das ganze Prozedre dauert zu Fuss etwa eine Stunde, kannst aber auch den Bus nehmen. Und ja, Du kriegst dann wieder 30 Tage (oder was halt grad aktuell ist).

PS: Was zum Teufel macht man solange in Singapur?!?
0

sma8877

« Antwort #2 am: 14. Juli 2011, 14:01 »
vielen, vielen dank für deine info. in dem fall werde ich es auch so machen!
0

Jens

« Antwort #3 am: 14. Juli 2011, 14:03 »
PS: Was zum Teufel macht man solange in Singapur?!?

Das würde mich auch interessieren....
1

sma8877

« Antwort #4 am: 17. Juli 2011, 18:29 »
:-))) da kann man vieles machen und es ist ein idealer ausgangspunkt in asien für verschiedene trips!
0

Stecki

« Antwort #5 am: 18. Juli 2011, 00:51 »
:-))) da kann man vieles machen und es ist ein idealer ausgangspunkt in asien für verschiedene trips!

Na ja, als Basis gäbe es da viele Orte die wesentlich günstiger gelegen und billiger sind.
0

sma8877

« Antwort #6 am: 18. Juli 2011, 19:24 »
und das wäre? ich nehme jeden vorschlag sehr gerne an! bin noch für alles offen!
0

Stecki

« Antwort #7 am: 18. Juli 2011, 19:37 »
und das wäre? ich nehme jeden vorschlag sehr gerne an! bin noch für alles offen!

Bangkok war für uns die ideale Basis. Oder wenn Du schon weiter unten bist Johor Bahru gleich über den Causeway, von wo es auch Billigflüge ohne Ende gibt. Auch KL ist als Hub von Air Asia interessant. Singapur ist einfach teuer. Falls Du Dir das leisten willst spricht natürlich nix dagegen, mir wars nach ein paar Tagen dort aber zu langweilig.
0

karoshi

« Antwort #8 am: 18. Juli 2011, 20:21 »
Singapur als Ausgangspunkt für Trips nehmen, und 3 Monate dort sein -- widerspricht sich das nicht irgendwie?
0

sma8877

« Antwort #9 am: 18. Juli 2011, 20:39 »
den wiederspruch kann man sehen, man muss ihn aber nicht... und euer erstaunen kann ich irgendwie nach voll ziehen aber auch nicht. jedem das seine sag ich da nur. für euch ist es vielleicht nicht die perfekte vorstellung! und es kann doch nicht verwerflich sein, wenn man mal etwas länger an einem ort ist. aus welchem grund auch immer. mein plan, ca. 12 - 13 monate, 4 städte zu je 3 monaten (kann auch mal 2 wochen länger oder weniger lang sein). und danke! an kl habe ich auch schon gedacht. das wäre die zweite option in asien gewesen! ich werde das nochmals genauer unter die lupe nehmen.
0

karoshi

« Antwort #10 am: 18. Juli 2011, 21:04 »
Ich war nur neugierig. Ausflüge von Singapur führen Dich ja zwangsläufig über eine Landesgrenze, deshalb konnte ich mir nicht vorstellen, warum es eine Rolle spielen soll, dass das Visum nach 3 Monaten ausläuft.
0

sma8877

« Antwort #11 am: 18. Juli 2011, 21:12 »
das stimmt schon. ich wollte das nur wissen, falls ich über keine grenze fahre in dieser zeit bzw. wie oft man einreisen kann ohne probleme zu bekommen. besser man ist über alles mögliche informiert und hat somit alle optionen ohne sich vorher um grundsätzliches informieren zu müssen. danke für die infos!
0

Tags: