Thema: Empfehlung gesucht: Badeort nahe Bangkok  (Gelesen 1300 mal)

migathgi

« am: 28. Juni 2011, 20:34 »
Kann mir jemand einen ruhigen Badeort nahe Bangkok empfehlen, wo ich mal 1 Woche oder so einfach nur abhängen kann, evtl. vor dem Rückflug? Mit „nahe“ meine ich etwa 2 Busstunden Entfernung ...
0

smashbrother

« Antwort #1 am: 29. Juni 2011, 06:13 »
habe gehört, dass die strände hinter pattaya etwas verlassener ruhiger und total schön sein sollen. allerdings auch schwer zu erreichen, und eher mehr als 2 stunden...
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 29. Juni 2011, 10:11 »
Muss es ein richtiger Badeort sein?

Schau dir mal Kanchanaburi und Umgebung an ... baden kann man nur in Hotsprings und Seen. Und ob es ruhig ist hängt von deiner Unterkunft ab ... ansonsten 2 std. westlich von BKK. Gute Bus- und Vanverbindung (stündlich, 100 Bath). 

Kanchanaburi ist bekannt für "Die Brücke am Kwai". Man kann relaxen mit Blick auf dem Fluss (eigene Hütte, Hängematte), Die Stadt, Umgebung erkunden ... Nur richtigen Strand gibt es halt nicht.
0

migathgi

« Antwort #3 am: 30. Juni 2011, 16:44 »
OK, 2 Stunden Entfernung ist ein wenig knapp, da ist man ja kaum aus der Stadt raus, wenn überhaupt.

Also ich denke, dass es auch nicht unbedingt ein Strand sein muss, sondern vor allem ein ruhiges Fleckchen, da ist Kanchanaburi sicher nicht verkehrt, zumal ich dort immer vorbei gefahren bin.

Danke für die Hinweise!
0

Patrick

« Antwort #4 am: 03. Juli 2011, 18:29 »
Falls es in deinem Budget liegt, könntest du nach Trat fliegen und weiter nach Ko Chang fahren! Normalerweise dauert das ganze ca. 3 Stunden + die Zeit zum Flughafen in BKK.

Allerdings wird das beste Wetter zurzeit noch in Koh Samui etc. sein.

Pataya finden ich persönlich nicht sehr empfehlenswert.

1

Tags: strand bangkok