Thema: Nord-/Zentralamerika ab Okt. 2011  (Gelesen 1121 mal)

roland-7

« am: 20. Juni 2011, 00:07 »
Hallo Reisefreunde,
nach einem Zwischenstopp in Deutschland plane ich (m/29) im Oktober zu einer 6-monatigen Rucksacktour durch Nord- und Mittelamerika aufzubrechen. Eigentlich wollte ich gerne in Alaska starten, aber ich befürchte das könnte im Herbst schon etwas zu kalt sein… Alternativ würde ich Vancouver anfliegen und dann die Westküste runter über San Francisco/Los Angeles mit einem Abstecher zum Grand Canyon. Mitte Nov. will ich spätestens in Mexiko angekommen sein und dann soll es durch Belize, Guatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua und Costa Rica nach Panama gehen. Als Endziel sehe ich Kolumbien und/oder Venezuela im März 2012. Soweit die Grobplanung, ist aber alles noch recht flexibel und ich bin für weitere Ideen offen!

Kurz zu mir: Ich habe im März diesen Jahres eine 6-monatige Reise durch Südamerika beendet und nun lässt mich das Reisefieber nicht mehr los… Habe auch von anderen Touren etwas Erfahrung was das Reisen angeht und spreche nun (einfaches) Spanisch, so dass die Verständigung vor Ort kein Problem sein sollte. Bei meinem Südamerika-Trip bin ich 3 Monate in einer Gruppe von 4 Personen gereist, die sich alle über Reiseforen kennengelernt haben. Habe damit gute Erfahrungen gemacht und denke ich kann sagen, dass ich recht umgänglich bin  Neben den verschiedenen Aspekten wie Sicherheit und jemand zu haben mit dem man das Erlebte teilen kann, bringt so eine Reisepartnerschaft auf jeden Fall deutliche finanzielle Vorteile (so meine Erfahrung) und die hat jeder Budgetreisende sicher gerne 
Wer sich noch ein Bild von mir und meinem Reisestil machen möchte, hier der Link zu meinem Südamerika-Blog: http://projektsa.rtwblog.de/

Also, bei wem ich das Interesse geweckt haben sollte (ein Stück) gemeinsam zu reisen, kann sich gerne melden!
Hasta luego

Roland

roland-7

« Antwort #1 am: 10. September 2011, 01:21 »
Mittlerweile stehen meine Flugtermine fest und ich habe folgende Grobplanung:

10.10.: Flug nach Vancouver (ca. 1 Woche Kanada)
Okt./Nov.: USA (Yellowstone NP, San Francisco, Grand Canyon)
Ende Nov.: Mexiko, Belize
Dez.: Guatemala, El Salvador, Honduras
Jan.: Nicaragua, Costa Rica, Panama
Feb.: Kolumbien, Venezuela
23.02.: Rückflug von Bogota


Wer irgendwo zur gleichen Zeit ist, einfach anschreiben. Würde mich über weitere Reisebegleitungen freuen!
Grüße

Roland

sandammeer

« Antwort #2 am: 19. Januar 2012, 08:09 »
Schade, ich habe teilweise die gleiche Route, starte aber erst Anfang April 12 in Mexico und dann gehts runter nach Kolumbien.
Aber vielleicht hast du ja irgendwelche guten Tipps, Vorschläge, dos und donts für mich! Würde mich freuen  :)
By the way, bin weiblich und 22.
Lg

Tags: