Thema: Von Cancun günstig in die Südsee?  (Gelesen 1040 mal)

dirtsA

« am: 19. Juni 2011, 17:00 »
Hallo in die Runde... :)

Wieder mal eine Frage zu meiner Routenplanung. Nach Mittelamerika werde ich wohl in Yucatan/Südmexiko ankommen. Für Mexiko selbst habe ich wahrscheinlich keine Zeit mehr. Von dort soll es daher weitergehen in die Südsee. Cook Islands stehen hoch im Kurs, aber ich bin auch für andere günstige Möglichkeiten (günstig hinsichtlich Flugpreis) offen!
Falls relevant, danach soll es von der jeweiligen Insel weiter nach Neuseeland gehen.

Da ich mich noch nicht wirklich entscheiden kann, welche Trauminsel mein Stopp werden soll  ;D gestaltet sich die Suche nach Flugpreisen etwas schwierig... Quasi Stecknadel im Heuhaufen, da es sooo viele Kombinationsmöglichkeiten gibt.

Daher: Ist jemand hier schon eine ähnliche Route geflogen und hat Erfahrungen mit den Flugpreisen? Momentan finde ich z.B. Cancun-Dallas-San Francisco-Auckland-Rarotonga für 1.200€. Aber die Flugroute tu ich mir sicher nicht an. ;) Ich könnte mich evtl. auch mit Hawaii als Zwischenstopp anfreunden, falls das (Flug über USA) viel günstiger wird.

Ich weiß, die Frage ist ziemlich offen, aber ich bin einfach noch so unsicher  bzw. FLEXIBEL ;) was den Insel-Stopp angeht. Jemand Vorschläge, welche Cancun-Insel???-Auckland Kombination günstig machbar wäre? Einzig Fidji lacht mich nicht so an ;)

Danke schon mal :)
dirtsA
0

waveland

« Antwort #1 am: 19. Juni 2011, 17:22 »
Hallo,

AirNZ fliegt Los Angeles - Raratonga. Cancun-LAX sollte kein Problem sein. Ich würde also nach getrennten Flüge CUN-LAX und LAX-RAR suchen und ausreichend Puffer beim Umsteigen einplanen (!), oder gleich einen Stopover machen.

USA-Westküste nach Hawaii sollte auch kein großes Problem sein, Hawaii - Auckland wäre dann evtl. etwas teurer.

Um welchen ungefähren Termin geht es denn?

Grüße,
waveland
0

dirtsA

« Antwort #2 am: 19. Juni 2011, 17:32 »
Wow - das ging ja schnell!!! :) Dankeschön!

Ach...der Termin liegt noch so weit in der Zukunft. ;) Ich starte nächsten April Südamerika-Mittelamerika-Südsee-NZ-.... und ohne RTW, daher ist es noch ziemlich offen. Aber ich wollte so im März/April (2013  ;D ) in NZ ankommen.

Ich kalkuliere grad mal mein Budget in Ruhe, daher die Frage... Werde mich gleich mal auf die Suche machen. Wenn jemand noch andere Inseln als Vorschlag hat (Franz. Polynesien??) - immer gerne her mit euren Ideen, freu mich über Input! :)
0

dirtsA

« Antwort #3 am: 19. Juni 2011, 17:41 »
Hmmm...für LA-Rarontonga finde ich aber keinen Direktflug, sondern nur eben wieder über Auckland.  ??? Oder hast du eh das gemeint? Toll würde ich es halt finden, nicht hin und her fliegen zu müssen, sondern direkt auf eine schöne Insel und von dort aus nach NZ. ;)

Oder sind das nur Träume, die so nicht realisierbar sind?

Zwischenstopp in Kalifornien fände ich auch nicht schlecht, also würde mir schon in den Plan passen...
0

waveland

« Antwort #4 am: 19. Juni 2011, 17:53 »
Der Direktflug LAX-RAR ist (derzeit) nur 1x pro Woche, sonntags. Zum Beispiel 6.11.11 für ca. 400€.
0

sommerjogurth

« Antwort #5 am: 19. Juni 2011, 18:05 »
hi dirtsA,

kennst du skyscanner.de? Da kannst du sehen, welche Direktflüge es von Rarontonga nach irgendwo gibt:

http://www.skyscanner.de/fluge-von/rar/die-billigsten-fluge-von-rarotonga.html?rtn=0

edit: ich glaube du hast Recht, wenn ich direkt über Air New Zealand versuche diese Strecke zu finden, kommt es zu Fehlermeldungen. Vielleicht wurde die Strecke gestrichen??

Dann könntest du von den USA nach Papetee fliegen (ich weiß magst du nicht so, aber vielleicht überrascht sie dich doch) und dann auf die Cook:
http://www.skyscanner.de/fluge/us/ppt/110901/die-billigsten-fluge-von-vereinigte-staaten-nach-papeete-im-september-2011.html

Mexico -L.A. - Papeete - Rarontonga
0

dirtsA

« Antwort #6 am: 19. Juni 2011, 20:12 »
Danke euch beiden!

@ waveland - da dachte ich, ich hab alle Wochentage angeschaut... Anscheinend genau den SO vergessen, danke!

@ sommerjoghurt - muss mir die Seite mal genauer anschauen. Bisher suche ich immer mit swoodoo, aber skyscanner scheint wohl mehr zu können... Danke! Der Flug den waveland geschrieben hat, müsste aber aber passen. Den finde ich nämlich auch. Hoffe nur, der bleibt auch bestehen, nachdem er ja nur mehr an 1 Wochentag stattfindet...  ::)
0

waveland

« Antwort #7 am: 19. Juni 2011, 20:15 »
Zitat von: sommerjogurth
edit: ich glaube du hast Recht, wenn ich direkt über Air New Zealand versuche diese Strecke zu finden, kommt es zu Fehlermeldungen. Vielleicht wurde die Strecke gestrichen??

Für welchen Zeitraum sucht ihr denn? Ich habe es probeweise am 06.11.11 probiert und kann an diesem Termin LAX-RAR für €396,14 bei expedia.de buchen. Etwas teurer auch über die Web-Seite von AirNZ.

Ursprünglich habe ich den Tarif über www.kayak.com gefunden, dort kann man zumindest nach kostenloser Anmeldung +/- 3 Tage suchen und somit auch Flüge erwischen, die nur 1x pro Woche gehen.

Ansonsten ist ein guter Tipp die Wikipedia-Seiten der Flughäfen in Frage kommender Inseln anzuschauen, z.B. RAR:
http://en.wikipedia.org/wiki/Rarotonga_International_Airport

Dort stehen die Verbindungen. Nachdem von RAR sowohl der amerikanische Kontinent (LAX) als auch Neuseeland angeflogen werden, erscheint das als gutes Ziel für deine Pläne. Da ausser den kleineren Inseln der Cook Islands sonst nur noch Papeete in der Südsee direkt angeflogen wird, kannst du evtl. LAX-PPT-RAR-AKL oder so fliegen, aber andere/weitere Südsee-Inseln ausser Tahiti eher nur schwieriger erreichen (Edit: zusammen mit Cook Islands).

0

dirtsA

« Antwort #8 am: 19. Juni 2011, 20:39 »
Ich schaue meistens nur so 2-3 Monate im Voraus, aber ich habe den Flug dann eh gefunden! :) Also danke nochmal. Die Ideen sind auf jeden Fall gut... Hatte mir überlegt, ob ich nicht doch auf eine bergigere Insel auch möchte, die Fotos von Moorea finde ich nämlich echt toll. Also wäre vielleicht wirklich die Variante LAX-PPT-RAR-AKL am besten... Super!!! Jetzt heißts sparen... ;)
0

Tags: