Thema: 7, 9 und 12 Wochen SOA  (Gelesen 698 mal)

Bobsch

« am: 15. Juni 2011, 23:36 »
Hallo Leute,

3 Freunde (ja mittlerweile sind es  schon 3 geworden) und ich wollen uns nach dem Examen selbst belohnen und durch SOA (anstatt Indien) touren. Wir wollen Mitte November los, jedoch nicht alle zeitgleich wieder zurück. Zwei von Ihnen möchten nach Sylvester in der ersten Januarwoche zurückfliegen, der andere etwa 2 Wochen danach und ich würde gerne noch bis Mitte Februar (also noch weitere 3 - 4 Wochen) meine Freiheit geniessen! An sich haben wir auf unserer nur einen Fixpunkt: Undzwar möchten wir irgendwo richtig geil Sylvester feiern, Full Moon Party am Strand oder so!?
Wir haben vor Hin- und Rückflug nach Bangkok zu buchen (eben zu entsprechend unterschiedlichen Rückflugdaten), weil das Preistechnisch wohl am günstigsten kommt und man ja wo auch immer man steckt in Asien zur Not immer günstig nach Bangkok kommt. D.h. also nicht, dass wir alle zum entsprechenden Rückflugtermin wieder in Bangkok sein müssen, sondern diejenigen reisen dann von dort wo wir gerade sind 1-2 Tage vor Abflug nach Bangkok.
Durch dieses Kuddelmuddel weiss ich im Moment nicht so richtig wie ich/wir die Route am geschicktesten gestalten sollen. Das liegt zu einem großen Teil auch daran, dass ich nicht einschätzen kann wie gut und schnell man in SOA die Entfernungen überbrücken kann und ob ein Zick-Zack-Kurs (z.B. Backpacking aus Laos zu den Stränden Thailands wegen Sylvester und wieder zurück) einfach realisierbar ist. V.a. an diesem Punkt wäre ich für eure Hilfe und praktische Erfahrungen dankbar!

Also für den Zeitraum von etwas mehr als 12 Wochen, die ich dort reisen werde, habe ich mir vorgenommen ganz in Ruhe 3 Länder zu bereisen. Welche ist mir noch nicht hundertprozentig klar, kommt eben auch drauf an wie es sich am besten kombinieren lässt. Also Thailand steht definitiv auf dem Plan. Auch reizen mich sehr Laos und Vietnam. Also diese 3 zu kombinieren wäre eine Möglichkeit. Aber ich könnte mir auch gut vorstellen Laos ODER Vietnam wegzulassen und dafür nach Myanmar oder Bangladesh zu fliegen für 4 Wochen

- Ich hatte in einem anderen Thread, dass es mit AirAsia nach Myanmar bereits Flüge für 25€ gibt. Allerdings nach allen Steuern und Gebühren habe ich nichts günstigeres als 150€ für Hin- und Rückflug gefunden!?

- Für Bangladesh habe ich auch keine günstiegn Flüge gefunden. Deshalb dachte ich vielleicht an einen Flug nach Kalkotta und dann halt über Land rüber nach Bangladesh. Wäre das sinnvoll?


Ich bin gespannt auf eure Vorschläge!

Beste Grüße :)

PS: Danke an die, die sich diesen langen und konfusen Post durchgelesen haben ^^
0

Skraal

« Antwort #1 am: 16. Juni 2011, 09:21 »
- Für Bangladesh habe ich auch keine günstiegn Flüge gefunden. Deshalb dachte ich vielleicht an einen Flug nach Kalkotta und dann halt über Land rüber nach Bangladesh. Wäre das sinnvoll?

Das iſt machbar, es gibt direkte Busse und Züge von Kolkata nach Dhaka, allerdings brauchſt Du dann ein indiſches Viſum, ggf. mit zweimaliger Einreiſe, falls Du wieder von Kolkata wegfliegen willſt.
Beim indiſchen Viſum iſt außerdem zu beachten, daß Du zwiſchen zwei Beſuchen in Indien zwei Monate außer Landes ſein mußt. Dies mußt Du beim Viſumsantrag unbedingt ſtreichen laſſen, ſollte aber kein Problem ſein, wenn Du den Grund angibſt.
0

Tags: