Thema: "homestay" gastfamilien in indien (süden)  (Gelesen 1083 mal)

gigi

« am: 30. Mai 2011, 17:39 »
...hat das schon jemand mal ausprobiert..?

habe einen link von folgender onlineplattform entdeckt: ist das halbwegs seriös..?

http://www.homestaybooking.de/apps/WebObjects/HomeStayBooking.woa/8/wo/pqFN5FZgtT8lJ81BsCWtO0/33.0.20.0.5.13.1.5.1.2.1.0

reizt mich irgendwie mehr als in einem hostel wieder nur mit lauter "touris"... mhhh

meinungen, anregungen dazu...?
0

ghandi

« Antwort #1 am: 31. Mai 2011, 15:44 »
Hallo,

wir über Weihnachten 2010 bei einem Homestay in Kannur/Kerala.
Ich will diese Erfahrung nicht missen. Noch nie hab ich in so kurzer
Zeit so viele interessante Leute kennen gelernt wie dort. Mag sein
das das reiner Zufall war, aber ich glaube schon das Homestay nicht
der typische Urlauber macht. Es war übrigens außer uns auch keiner
mit Rucksack da.




gigi

« Antwort #2 am: 31. Mai 2011, 17:18 »
Cool, hast du vielleicht kontaktdaten zu fieser Family, emailadresse oder so?
0

ghandi

« Antwort #3 am: 31. Mai 2011, 18:04 »
Klar,

wir waren beim Kannur Beach House (http://www.kannurbeachhouse.com/).
Die Seite geht gerade aber nicht...probiers einfach später nochmal.

Eine sehr frühe Buchung ist bei ihnen wohl nötig da sie seit kurzem in den Top 10
bei Trip Advisor (http://expressbuzz.com/lifestyle/calling-all-seaside-junkies/276039.html) gelistet sind.

gigi

« Antwort #4 am: 03. Juni 2011, 11:08 »
super danke! werde da gleich mal anfragen ;-)
0

Tags: