Thema: unterkünfte indien (goldenes dreieck u kerala, chennai)  (Gelesen 1137 mal)

gigi

hallo!

kann mir jemand der vielleicht vor nicht allzulanger zeit in indien in delhi/kochi/chennai (grundsätzlich süden) war unterkünfte emfpehlen..?

danke! ;-)

0

ghandi

« Antwort #1 am: 31. Mai 2011, 18:11 »
Hallo nochmal ;-)

wir war in Cochin hier untergebracht: http://www.vintageresorts.in/

War sehr nett da. Wenn möglich versuche eines der beiden Zimmer auf dem Dach zu bekommen
(ist ein doubble, non AC). Da hat man eine große Terasse zum Raushocken für sich fast allein. Eine Wäscheleine
ist da auch aufgespannt.

gigi

« Antwort #2 am: 04. Juni 2011, 18:17 »
super danke, die habe ich schon mal angeschrieben ;-)

sag mal wie lange warst du in kerala..? warst du nur in cochin oder bist du in ganz kerala herumgereist.?
ich überlege nämlich gerade wie ich das am geschicktesten angehen soll: habe mir nun überlegt 1 woche waynard im norden zu machen, dann weiter mit dem zug von kozhicode nach kochi. in kochi ca. 1 woche und dann weiter nach kumily/periyar wildlife sanctuary für ein paar tage. dann weiter nach alappuzha für ca. 1 woche aufenthalt dort. von alappuzha aus nach varkala für ca. 10 tage...

blöd ist halt nur dass gerade im dezember/jänner dort die stärkste reisezeit ist, genau wenn ich dort bin (geht aber nicht anders...) meinst bekomme ich dann auch spontan homestay unterkünfte oder wird das dann schon alles ziemlich voll sein..?
0

ghandi

« Antwort #3 am: 06. Juni 2011, 08:37 »
Hallo,
wir waren im Dezember/Jänner 2010/11 in Südindien. Unsere Route war Mumbai->Gokarna(Tip!)->Kannur->Wayanad->Cochin.
Wobei wir Mumbai->Gokarna und Gokarna->Kannur mit dem Zug gereist sind. Von Wayanad nach Cocghin mußten wir mit einem
privat Driver fahren, da gestreikt wurde.
In Wayanad waren wir in einem sündhaft teuren Resort und haben in einem Baumhaus gewohnt. Da haben wir eigentlich
kaum etwas unternommen außer eine kleine Wanderung. Falls du gerne wanderst ist ein Aufenthalt von einer Woche o.k.
(Denk aber daran das es dort wesentlich kühler sein wird als bei den anderen Orten deiner Reise.)

In Cochin waren wir ca. 5 Tage. Diesen Zeitraum würde ich für angemessen betrachten.
Tip 1: an Silvester wird an der Strandpromenade ein riessiger Weihnachtsmann verbrannt. Soll super sein, haben wir aber leider versäumt.
Tip 2: am 1. Jänner gibts den Cochin Carneval. Das war eines unserer Highlight.
Noch ein Tip zu der Unterkunft die ich euch empfohlen habe: In Cochin kann es schwierig sein ein Lokal zu finden das auch Bier ausschenkt.
In der Unterkunft die ich euch empfohlen habe kann man auch Bier kaufen. Einfach fragen, es steht nämlich nirgends angeschrieben.

Falls es dich interessiert, hier ein Link auf unsere Fotos von dieser Reise:
http://www.christian-nebl.de/galerie/indien-2010/

Servus,
Christian

Tags: