Thema: Camper in Australien mit DU/WC oder ohne?  (Gelesen 1870 mal)

LiTe

« am: 04. Mai 2011, 22:48 »
Hallo zusammen,

von August bis Oktober diesen Jahres wollen mein Mann und ich mit einem Camper durch Australien (Darwin, Alice Spring, Cairns bis Sydney, Melbourne, Adelaide) und wir sind uns sehr unsicher, ob man für diesen langen Zeitraum eher einen Camper der besseren Ausstattung nehmen sollte (Klima im Wohnbereich, hohe Deckenhöhe, bessere Matratze, DU/WC), oder ob ein einfacher ausreicht...  :-\

Die Camper haben in der Regel Chemie-Toiletten. Hat da jemand Erfahrung mit?

Wir wollen - soweit es geht - eher wild campen und unabhängig bleiben. Wahrscheinlich werden wir für die Strecke Darwin - Alice Springs eher einen Leihwagen oder einen 4WD nehmen und anschließend nach Cairns fliegen um dort den Camper zu mieten.

Was sagt Ihr dazu? Drei Monate in einem Camper. Lieber mit der Luxusausstattung oder geht es auch gut ohne?

Freue mich schon auf Eure Meinung/Erfahrungen/Vorschläge!

LG Aileen
0

Lelaina

« Antwort #1 am: 05. Mai 2011, 04:28 »
Hey!
Also wenn ihr euch mit dem Camper In Küstennähe bzw auf dem Highway bewegt, reicht es eigentlich vollkommen aus, wenn
ihr keinen Dusche habt. Wir sind jetzt mit dem Camper von Cairns bis Brisbane und haben ab und zu mal übernachtet auf
Campingplätzen, da kann man ja dann duschen und so. Aber wir haben auch genügend öffentliche Duschen und Toiletten gefunden! Und vom Standard her gar nicht schlecht, nicht versifft oder so.
Und geschlafen haben wir im Camper auch gut. Selbst mir Grundausstattung hätten wir es noch gut und gern 1 oder 2 Monate ausgehalten :-)
Also no worries ;-)

LiTe

« Antwort #2 am: 07. Mai 2011, 10:14 »
Danke für Deine Antwort Lelaina!

Habt Ihr also auch die meiste Zeit wild gecampt und seid nur ab und zu auf einen Campingplatz?
Mit der Dusche stelle ich mir das auch nicht so problematisch vor, dass kann zur Not auch bis zum Campingplatz warten ;-)
Aber wenn man jetzt wild campt, und es sind weder Dusche noch Toilette in der Nähe, dann heißt es wohl "ab in den Busch", oder?  ::)

LG Aileen
0

Lelaina

« Antwort #3 am: 07. Mai 2011, 12:42 »
Hallo Lite!
Wir waren irgendwie schon recht oft auf Campingplätzen, aber selbst mitten in der Pampa haben wir ne Dusche gehabt!!

Toilette ist echt so ne Sache. Wir kamen meist erst spät an und sind dann vorher nochmal zu nem Einkaufszentrum, McDonalds oder so gefahren. Und wenn es danach passiert, muss man wohl wild pieseln. Oder man hat, so wie ich, ne gute Blase  ;-)

Tags: camper wc dusche australien