Thema: Pakete weltweit  (Gelesen 738 mal)

Jimmy

« am: 20. April 2011, 07:47 »
Hallo zusammen,

ich plane, welch Überraschung, eine Weltreise. Nun habe ich vor ein paar Stopps für Sport einzulegen, will aber meine Sachen (zb fürs Klettern) nicht immer mit mir herumtragen.

Gibt es eine Möglichkeit sich selbst Pakete an bestimmte Orte zu schicken und diese dann irgendwann abzuholen?

Grüße und Dank.
0

karoshi

« Antwort #1 am: 20. April 2011, 09:39 »
Hi Jimmy,

klar geht das. Du musst nur eine Zustelladresse wissen. Eventuell ist bei international operierenden Speditionen auch Abholung am Lager möglich. Zwei Probleme sind allerdings zu beachten:
  • Schlechte Kalkulierbarkeit der Laufzeiten. Wenn Du schwere Sachen hast, ist Express (Luftfracht) sehr teuer, und bei günstigen Tarifen musst Du das Paket so lange im Voraus abschicken, dass Du Flexibilität bei der Reiseplanung verlierst.
  • Zoll- und Einfuhrbestimmungen. Es ist in Deutschland schon mühsam, ein Paket aus dem außereuropäischen Raum ins Land zu kriegen. In Entwicklungsländern, deren Sprache Du vielleicht nicht einmal sprichst, stelle ich mir das als ziemlichen Albtraum vor.

LG, Karoshi
0

Martini

« Antwort #2 am: 21. April 2011, 01:12 »
Ein Gedanke dazu:
Jedes mal, wenn ich auf meiner Reise etwas Sport machen wollte, gab es die Möglichkeit, das entsprechende Equipment zu leihen. Ich sehe lediglich einen Vorteil darin, dir deine Sachen zu schicken: Du hast deine eigenen. Auf der anderen Seite gibt es viele Vorteile, wenn du dir immer was leihst: Meiner Meinung nach müssten sich die Frachtkosten mit den Leihgebühren gegenseitig aufheben, du bist flexibler und hast mit Sicherheit keine Probleme mit dem Zoll, einer Lieferadresse oder sonst irgend was. Du sparst vielleicht kein Geld, aber viel Zeit und Nerven und bist, was Karoshi bereits sagte, eindeutig Flexibler. Vielleicht weist du noch nicht, wie wichtig Flexibilität auf einer Reise ist, aber spätestens während deiner Reise wirst du es merken. Apropo, viel Spass :)
0

Tags: