Thema: Stine stellt sich vor  (Gelesen 813 mal)

StineB

« am: 18. April 2011, 23:14 »
Hallo zusammen,

ich, weibl., 29 Jahre jung, werde mir jetzt endlich meinem Traum von der großen Freiheit als Rucksackreisende erfüllen. ;-) Am 15. Juni geht es für 3 Monate auf nach Südamerika, zunächst nach Argentinien (BA und der Norden), dann weiter Richtung Bolivien und Peru, und, wenn das Geld reicht, nach Galápagos. Sehen will ich einiges, aber mir auch vor allem viel Zeit gönnen, es langsam angehen lassen, und mal nicht so viel bis gar nichts tun...

Momentan ist noch hektisches Kontrastprogramm angesagt, neben der Reiseplanung (die vor allem Spaß macht), steht noch einiges an Arbeit und ein Umzug an. Umso mehr freue ich mich auf die Zeit danach, auf neue Menschen und Erfahrungen, und bis dahin auf den Austausch hier im Forum! An dieser Stelle herzlichen Dank an Karoshi für diese informative Seite!

Auf bald und schöne Grüße,

Stine

Jens

« Antwort #1 am: 19. April 2011, 05:39 »
Hallo Stine,

willkommen im Forum und ich wünsche dir eine super "Auszeit"!
 ;)

After Backpacking

« Antwort #2 am: 20. April 2011, 11:16 »
Hallo StineB,

Auch von mir ein herzliches Willkommen, und schon mal ganz viel Spaß beim Tango in Buenos Aires.
Und auch Peru und Bolivien werden dir bestimmt gefallen. Mich hat jedenfalls der Südamerika Virus gepackt, sodass es bald wieder nach Südamerika gehen wird, diesmal Venezuela. 

Jetzt aber dir erst mal viel Vergnügen bei den Reisevorbereitungen, denn wie heißt es so schön, "Vorfreude ist die schönste Freude".

StineB

« Antwort #3 am: 21. April 2011, 09:00 »
Guten Morgen,

danke für eure Antworten!

Ich lese hier schon fleißig hier im Forum und durch die Südamerika-Berichte in deinem Blog, Tobi. Der gefällt mir übrigens sehr gut, und viele der Orte, von denen du schreibst, kommen mir bekannt vor - von meiner eigenen "To see"-Liste ;). Da werde ich mich sicher noch mal mit konkreten Fragen melden!

Bis bald,

Stine

After Backpacking

« Antwort #4 am: 21. April 2011, 11:34 »
Hallo Stine,

Danke für die Blumen :-)

Gerne doch, melde dich einfach, wenn Fragen auftreten sollten, hier im Forum wird dir bestimmt geholfen.

Bis bald mal,
Tobi

Tags: