Thema: Routen Check bzgl. bester Reisezeiten - Asien, OZ, USA  (Gelesen 1377 mal)

lookinforjonny.de

Hi zusammen,

nachdem ich nun in weniger als 8 Wochen für mich los geht, würde ich gerne mal meine Route zur Diskussion stellen, und mir einige Eurer fachkundigen Meinungen einholen, um ggf noch etwas ändern zu können. Gerade für die Südsee-Region erhalte ich widersprüchliche Aussagen über die beste Reisezeit und auch das Reisezeitentool zeigt eigentlich für alle Inseln den deutschen Sommer pauschal als geeignet an, was mich wundert. Von den Cooks z.B. habe ich hier gelesen, dass der Herbst die beste Reisezeit ist. Von Bora Bora habe ich keinerlei Infos. Auch bei Australien bin ich mir unsicher, ob ich von oben nach unten oder umgekehrt die Ostküste bereise. Gilis und Komodo könnte im Sommer auch schwierig werden glaube ich. Ggf würde ich das ausfallen lassen, um früher in die Südsee zu reisen, wenn ich dann eine besseres Klima in der Südsee erwische. Wie auch immer...im Großen und Ganzen soll die Route so aussehen:

10. Juni Start...bis 10. Juli (1 Monat)
Ko Samui, Ko Phangan

Mitte Juli - Ende August (6 Wochen)
Perhentian Islands, Tioman, Borneo
Gili Islands (Bali), Komodo Island, Flores, usw.
(Kombodscha und Laos kann ich zu dieser Zeit wohl vergessen, oder?)

Ende August -  Anfang Oktober (6 Wochen)
Aitutaki (müßte perfekt sein)
Beachcomber (ist da um die Zeit noch was los, weiss das jemand?)
Bora Bora und Moorea (bin ich mir wegen der Reisezeit unsicher. Weiß jemand was?)

Oktober- November (2 Monate)
Australiens Ostküste komplett bis zum Great Barrier Reef hoch
(oder lieber von oben nach unten, wg. der Reisezeit???)

Dezember - Mitte Januar (6 Wochen)
Neuseeland Südinsel

Mitte Januar-Mitte Februar (1 Monat)
Hawaii

Mitte Februar - Ende Februar (2 Wochen)
Acapulco Mexiko

März - xxx
Californien, Las Vegas


Für Anregungen wäre ich dankbar.

Beste Grüße
Jonny

0

Reiseverrückte84

« Antwort #1 am: 13. April 2011, 13:03 »
Hey Dennis  ;)

ich finde, die Route klingt super. Auch von den Reisezeiten her müsste es gut sein.
Ich war schon mal im August für 5 Wochen in Indonesien (Bali, Gilis, Lombok, Komodo, Sumbawa, Flores) und es hat glaub ich vielleicht 2x geregnet oder so (auf Bali). Auf den Gilis hatten wir Bombenwetter (Gili Trawangan - die Partyinsel ist garantiert was für dich ;) ) und auf Komodo hat auch ununterbrochen die Sonne geknallt! Der Sommer ist ja die beste Reisezeit für Indonesien.
Zu den anderen Zielen kann ich dir nicht viel sagen, da ich entweder noch gar nicht da war oder zu einer anderen Reisezeit. Z.B. war ich mal im April auf den Perhentians - das war auch super. Perhentian Kecil dürfte auch eine Insel für dich sein   ;D

Freue mich schon drauf, deine Tour in deinem Blog zu verfolgen  ;D

Liebe Grüße,

Sina ;)
1

lookinforjonny.de

« Antwort #2 am: 13. April 2011, 13:30 »
Hey Sina  ;D, schön hier von Dir zu lesen.

Du hast recht, Indonesien ist perfekt im Juli, August, weiß nicht wieso ich darauf kam, dass es dort Probleme gibt.

Perhentians dürfte wohl nicht optimal sein im Juli, August, zumindest wenn das unter "Westküste Malaysias" fällt (laut Reisezeitentool) und Hawaii Januar Februar hab ich auch so meine Bedenken, ich hoffe hier postet noch jemand was gegenteiliges  ::)

Yo von den Gilis hab ich schon legendäres gehört ;D, aber Perhentian soll doch eher ruhig sein, oder?!

Ich bräuchte hier mal noch einen Südseeprofi  ???

LG und Dir auch eine schöne Reise demnächst  ;)



0

Xenia

« Antwort #3 am: 13. April 2011, 14:12 »
Jey Jonny



Oktober- November (2 Monate)
Australiens Ostküste komplett bis zum Great Barrier Reef hoch
(oder lieber von oben nach unten, wg. der Reisezeit???)



Spielt eigentlich keine grosse Rolle. Meistens fängt es erst im Dezember an zu regnen in Cairns. Wär aber von der wärme her wohl schon etwas besser wenn du im Oktober in Cairns anfängst und im November in Sydney/Melbourne bist. So reist du quasi der Sonne nach  :D
1

Reiseverrückte84

« Antwort #4 am: 13. April 2011, 19:51 »
Also, Perhentian Besar ist seeeehr ruhig. Da war ich 2007 mit meinem damaligen Freund. Für Pärchenurlaub absolut traumhaft, aber alleine - nein, danke  ;)
Wir sind dann mal einen Abend mit dem Taxiboot nach Kecil rüber gefahren. Das ist ne richtige Backpacker-Insel mit richtigen Klapperhütten und einigen Strandbars. Dort haben wir dann mal ein bisschen was getrunken (dort gibts auch legendäre Buckets  ;)) und super nette andere Backpacker kennen gelernt. Jedoch hat mir da wohl jemand was ins Getränk gemischt, sodass ich irgendwann a Strand aufgewacht bin und von nichts mehr wusste. Mein Freund hat sich total Sorgen gemacht und alles abgesucht. Ich war wohl 2 Stunden einfach verschwunden. Dabei hatte ich gar nicht so viel getrunken! Also, man muss da echt auf seine Getränke aufpassen!
Auf Gili Trawangan steigen gelegentlich auch Houseparties und auch sonst ist in den Beachbars gut was los! Leider war ich krank, als die Party stieg, aber die Mucke war schin ganz cool, was ich so vom Zimmer aus hören konnte  ;D Wir waren da übrigens im Vila Ombak - ein traumhaftes Resort! Aber auch nicht ganz günstig... Zum Sonnenuntergang trifft man sich da auch immer an so einem tollen Viewpoint, wo auch Bier verkauft wird  :D
0

lookinforjonny.de

« Antwort #5 am: 10. Juni 2011, 10:52 »
Let´s GO!
Gleich geht mein Flieger  ;D ;D ;D

Cheers an alle, die mich in allen wichtigen Fragen unterstützt haben.

Für wertvolle Geheimtipps und unentdeckte Paradiese links und rechts meiner Route bin ich dankbar...bitte SCHICKEN  ;)

Thx
Jonny
www.lookinforjonny.de
0

Tags: