Thema: Weltenbummler 35+???  (Gelesen 1286 mal)

toldi

« am: 03. April 2011, 16:49 »
Hallo Ihr Lieben, ein super Forum, das mal vorweg. Täglich stöbere ich in neuen Beiträgen.

In zwei Jahren werde auch ich für ein paar Monate um die Welt ziehen. Beim Stöbern und Vorfreude steigern stelle ich fest,
dass die meisten Backpacker so zwischen 20 und 30 sind. Was ja wahrscheinlich naheliegend ist, da man zu dieser Zeit
häufig noch keine Kinder hat oder mit dem Studium gerade fertiggeworden ist. Ich selbst werde zu Beginn meiner Reise 40
sein, komme gut mit jüngeren aus, würde aber auch gerne mal mit gleichaltrigen oder älteren umherziehen.

Kann mir jemand Hoffnung machen, dass man auch mal 35+ Menschen unterwegs trifft? Ich werde überwiegend auf der
Klassikerroute SOA , Neuseeland unterwegs sein und vielleicht noch Südafrika. Würde mich freuen von euren
Reisebekanntschaften zu hören. Gibt es vielleicht gerade bei Freiwilligenarbeit auch eine Organisation speziell für das
gesetztere Alter:-)  Liebe Grüße

Jens

« Antwort #1 am: 03. April 2011, 17:03 »
Willkommen im Club,
starte ende des Jahres und bin dann auch gerade 40, na und! Fühle mich eher wie anfang 30, daher habe ich kein Problem mit jüngern und auch älteren Backpackern. Ältere sind zwar wesentlich weniger unterwegs, aber es gibt sie - daher mach dir da nicht so große Gedanken! Ich denke, dass du in Neuselnad nicht so viele Ältere sehen wirst, aber in Afrika habe ich öfter welche getroffen!
Viel Spaß auf deiner Reise!!

toldi

« Antwort #2 am: 03. April 2011, 17:04 »
Danke für dir flotte Rückmeldung. schönen sonntag:-)

Vombatus

« Antwort #3 am: 03. April 2011, 17:09 »
... du wirst menschen aus der ganzen welt und in allen alterstufen treffen. Selbst bin ich mit 36 aufgebrochen und inzwischen älter ... hing u. a. mit einem japaner (22), engländer(innen) zwischen 20 und 30, einer chinesin 28, franzosen zwischen 36 und 67, einen amerikaner (geschätzte 105), deutsche von 20 bis 65, österreicher, sehr viele schweizer um die 30+, holländer 42 und älter, einem israeli 27, australier,  brasilianer, schweden ab ... und und und ... man kann es nicht mehr zählen. Unterm strich bin ich die meiste Zeit mit älteren oder altersgleichen umhergezogen.

Natürlich muss man auch auf die leute zugehen (vor allem wenn man alleine reist) ... mit einigen kommt man gut zurecht ... mit anderen gar nicht.

GUTE REISE!


migathgi

« Antwort #4 am: 04. April 2011, 00:23 »
Nicht zu vergessen die Rentner (wie ich  :) ) Die haben doch auch 'ne Menge Zeit und können endlich mal das verwirklichen, wovon sie ihr ganzes Leben geträumt haben. Und die sind heute sicher auch fitter und aufgeschlossener als früher ...

Seitdem ich selbst nicht mehr arbeite, genieße ich meine Reisen in vollen Zügen und treffe viele jüngere, aber auch eine Menge älterer Weltenbummler ...

Have A Nice Trip!

toldi

« Antwort #5 am: 03. Mai 2011, 17:31 »
 Danke ihr Drei, dann freue ich mich darauf solche "ALTEN" wie euch auf meiner Reisen zu treffen.

Huettental

« Antwort #6 am: 04. Mai 2011, 16:47 »
Hallo Toldi,

also ich bin auch schon 38 Jahre und bin 39 wenn wir wieder zurück sind (falls wir zurück kommen). Die letzten Jahre waren wir viel unterwegs und haben auch immer ältere Reisende getroffen, also kein Problem! Zumal stelle ich in meinem Bekanntenkreis vermehrt fest, dass sich die Zahl derer, welche sich nach vielen Jahren im Berufsleben eine Auszeit nehmen, zunehmend steigt - Sabbath-Jahr sei Dank.

Ich bin vorher nicht dazu gekommen, eine längere Auszeit zu nehmen. Drei (abgeschlossene) Studien und ein Jobumfeld, dass mich seit 12 Jahren stark in Anspruch nimmt - 70 Stunden/Woche sind keine Seltenheit.

Der Entschluss auf WR zu gehen ist in dem Alter kein leichter mehr, i.d.R. steht man fest im Leben, hat einen Status erarbeitet, manche haben Familie. Auf Status und Wellfare kann ich sehr gut verzichten (bin Buddhist) und ich fühle mich genau JETZT dazu bereit, meinen Rucksack zu packen und alles zurück zu lassen - also los gehts. Familie kommt vielleicht später.

Dir wünsche ich viel Spaß, dass Du gesund bleibst und viele junge und ältere Menschen triffst, welche auf Deiner Wellenlänge sind!

Gruss,
huettental

Tags: