Thema: "Discount-Route" Südamerika-Neuseeland  (Gelesen 3983 mal)

elviajero

« am: 22. Februar 2011, 17:49 »
Tach zusammen,

Ich tendiere auch immer mehr zu Einzelflugtickets, gibt es eigentlich eine Verbindung zwischen Neuseeland und Südamerika, bei der Flüge besonders günstig zu haben sind (Santiago,Rio)?

Gruß
0

Grotesque

« Antwort #1 am: 22. Februar 2011, 18:13 »
grützi,

ich glaube du hast dir da die TEUERSTE flugroute überhaupt ausgesucht  ;).
du wirst mit sicherheit schon um die 1000 euro zahlen müssen.

ich hatte mal eine verbindung über kapstadt und weiter nach buenoes aires gefunden,
für knapp 400 je flug. aber viel billiger wird es die strecke wohl nicht geben.

gruß
markus
0

Jens

« Antwort #2 am: 22. Februar 2011, 18:35 »
Denke auch, dass du mit so 650 - 900 Euro rechnen solltest! Vielleicht gibt es mal ein "Glücksticket", aber ob es dann zu deiner Zeit ist??? Und 400 Euro ist ja schon ein super Glücksgriff!
0

elviajero

« Antwort #3 am: 22. Februar 2011, 22:23 »
danke für die einschätzungen, glaubt ihr es macht was aus ob ich nach santiago,lima oder rio fliege nach meinen bisherigen recherchen ist lima immer so 100-200 € teurer.
0

karoshi

« Antwort #4 am: 23. Februar 2011, 07:15 »
Von Neuseeland oder Australien (Sydney) aus kannst Du in Südamerika überhaupt nur Santiago oder Buenos Aires direkt anfliegen. Alle anderen Ziele sind mit Umsteigen in einer dieser Städte, oder gleich in Los Angeles oder Südafrika.

Die Buenos Aires-Flüge sind oft günstiger zu haben als die Flüge nach SCL. Und es kann sein, dass ein Hin- und Rückflug weniger kostet als ein Oneway. Mit ca. €780 muss man aber derzeit mindestens rechnen. Ich habe auch schon mal Sonderangebote für €480 gesehen.

LG, Karoshi
0

Reiseverrückte84

« Antwort #5 am: 10. April 2011, 22:40 »
Schön, dass es schon einen Thread zu diesem Thema gibt!
Kann mir vielleicht jemand sagen, welche Airlines transpazifik von Down Under (Australien, Neuseeland oder Südsee) nach Südamerika fliegen? Ich bin nämlich grade dabei sämtlich Airline-Newsletter für Sonderangebote zu abonnieren  ;D
Danke schon mal!
0

Flynn

« Antwort #6 am: 11. April 2011, 01:58 »
Quantas (die australische Airline) fliegt da rüber. Allgemein gehen die meisten Flüge nach Südamerika über Madrid oder die USA :(

Vielleicht findest du bei Continental Airlines was nettes - die können billige Schnäppchen haben (allerdings dann über die USA). Bei den Preisen hier in Südamerika jedenfalls könnte sich das evtl. sogar echt lohnen. Die Preise hier in Südamerika sind Hammer...
0

Hemingway84

« Antwort #7 am: 11. April 2011, 02:11 »
Ich war letzten Oktober auf der Strecke Santiago - Auckland unterwegs und der Flug ging mit LAN als Quantas Codeshare. Soweit ich weiß, war LAN damals auch die einzige Fluglinie auf der Route - alles andere war nur Codeshare.
0

karoshi

« Antwort #8 am: 11. April 2011, 07:15 »
LAN fliegt nach Santiago und Aerolineas Argentinas nach Buenos Aires. Beide haben ein Codeshare mit Qantas.

Außerdem gibt es noch die "Hoppelroute" über Tahiti (erster Teil mit Air NZ oder Air Tahiti Nui, ab Papeete mit LAN).

LG, Karoshi
0

Tags: