Thema: Visums - Miserie mit Saudi - Arabien  (Gelesen 1463 mal)

Anthony

« am: 13. Februar 2011, 17:43 »
Hallo :)

Mich mach ein Thema einfach verrückt: ???

Ich würde sooo unheimlich gerne nach Saudi - Arabien.:)

Ich bin mir natürlich leider sehr bewusst,
dass es beinahe unmöglich ist ein Visum zu bekommen und und und... :-\

Aber es ist mein Traum dort hin zu kommen und ich werde das eines Tages auch schaffen.. hoffentlich...

Darum wollte ich euch Fragen, ob ihr ein paar Tricks kennt um ein Visum zu bekommen oder wie das zumindest leichter wird oder zumindest nicht mehr so sehr unmöglich?

Oder habt ihr schon Erfahrungen damit oder dem Land an sich?

Über alles, was euch einfällt, das mir weiterhelfen würde, würde ich mich unheimlich freuen

Liebe Grüße

Euer Anthony
0

AmyVega

« Antwort #1 am: 13. Februar 2011, 18:12 »
Wie ich schon einmal in Deinem anderen Thread geschrieben habe interessiere ich mich sehr  für dieses Land und hoffe das ich dort auch einmal hin fahren kann.

Im Moment ist das aber nur möglich wenn ich dort  zur Arbeit gehe  ??? oder eine geführte Rundreise buche. Es gibt z. B. Nomad oder Dr. Tigges usw die solche Touren anbieten.
Schau dir doch einmal eine solche Reise an, evtl. gefällt dir davon auch etwas. Da Tourismus in Saudi Arabien noch "sehr klein" geschrieben wird, wirst wohl alleine auch nicht weit kommen, geschweige denn an die Orte  die Du gerne sehen möchtest.

Vor ein paar Jahren habe ich an die Saudische Botschaft in Berlin geschrieben und einen Visaantrag bestellt, der auch postwendend gekommen ist. Das Problemchen war nur, das er für Herren war und da konnte ich leider nicht mit halten, schade!! ;D

Eine Frage noch, was willst Du in Saudi Arabien eigentlich alles anschauen??
Dann, könnten wir noch Wetten abschließen wer von uns beiden als Erster dort hin kommt!!


AmyVega
0

Anthony

« Antwort #2 am: 14. Februar 2011, 20:59 »
Ähm.. also heißt das, dass ich (als Mann ;)) ohne Weiters ein Visum beantragen kann !?!?
An Saudi Arabien interessiert mich sehr der Islam...
Man kann das zwar auch in anderen Ländern kennenlernen, aber ich finde das ist noch immer das Herzstück.
Und eventuell will ich nach Mekka und Medina (ich weiss verboten, aber wenn ich schon da bin und es nicht zu respektlos ist, würde ich das in Erwägung ziehen)
Und was möchtest du da sehen?
Hm... ich weiss nicht :D
Bin schon ziemlich verplant, aber wir können gerne wetten ;)
ich denke ich als erstes :D
0

AmyVega

« Antwort #3 am: 14. Februar 2011, 21:44 »
Hallo

Gut, jetzt schreibe ich Dir einmal was ich gerne in Saudi Arabien sehen bzw besichtigen möchte.

Riadh -  die Hauptstadt. Den Kingdom Tower, Abdul Aziz Museum, Altstadt mit dem Haus wo angeblich immer noch die Speerspitze steckt die von König Abdul Aziz reingeschleudert wurde, selbstverständlich auch die uralten Holzhäuser, Al-Musmat Palast, Königspalast, Al- Faisaliah Tower, den Sitz des Gouverneurs, große Moschee Al Masjed und wenn möglich noch andere Moscheen, Clock Tower, National Museum usw.

Jeddah - die Hafenstadt. Die alten Stadtmauern, dia Altstadt mit den Holzbalkonen, Ash Shafi Moschee, Al - Salam Königspalast,
Dann habe ich gehört das der Flughafen getrennt ist zwischen Muslime und Nichtmuslime, das will ich sehen ob das stimmt. Für mich unvorstellbar.

Al Ula - Madain Saleh - die nabatäischen Felsengräber.

Taif - Sommerresidenz der Herrscher wegen des guten Klimas, Hedschas Berge, Felszeichnungen,

Rub - Al Khali - die Wüste!

Das sind eine Menge Wünsche die ich da habe und bei den meisten Rundreisen, die so angeboten werden, ist da auch einiges dabei.

Visum - schreibe doch einfach einmal an die Saudi Arabische Botschaft in Berlin und laß Dir einen Visaantrag zuschicken. Dann weißt Du was da drauf steht und dann sehen wir weiter.


AmyVega



0

Anthony

« Antwort #4 am: 15. Februar 2011, 20:13 »
Wow ok da sieht man mal wieder, dass ich nur an der Oberfläche kratze ;)
Das sind ja echt unglaubliche Ziele :)
Ich werde mich auch über diese informieren und in meine Reise,
falls ich nach Saudi Arabien komme..., einplanen ;) aber noch ist ja Zeit :)
Vielen Dank für den Tipp...
Ich hoffe sooo sehr, dass das klappt und werde dir die Ergebnisse auf jeden Fall mitteilen :)
Aber das wird erst was später sein, weil ich vorher noch einige Reisen habe und leider nicht sehr reich bin  :D

Dankeschön nochmals

Anthony
0

tamzcar

« Antwort #5 am: 08. April 2011, 12:43 »
Hallo zusammen,

seit einigen Monaten arbeite ich in Saudi Arabien und bin dort vorwiegen in Riyadh unterwegs.
Ich will Euch Eure Reiseplaene ja nicht madig machen, aber Saudi Arabien ist so ziemlich das letzte Land in das ich freiwillig einen Fuss setzen wuerde, wenn es nicht der Arbeit wegen waere.
Die dort herrschende Auspraegung des Islam ist derart strikt, dass schlicht und einfach alles was in den Ruch kommen koennte Spass zu machen verboten ist (kein Theater, keine Kunstgalerien, keine Konzerte, ja nicht einmal Musik im Restaurant).
Dazu die absolut strikte Trennung von Frau und Mann und ein unglaublich offen gelebter Rassismus ggue. den vorwiegend aus Pakistan, Bangladesh und den Philippinen kommenden Gastarbeitern/sklaven (als europaeischer Gastarbeiter hingegen kann man sich nicht beklagen).
Die genannten Sehenswuerdigkeiten in Riyadh sind eher enttaeuschend, das Stadtbild ist gepraegt von amerikanischen Fastfood Ketten und europaeischen Luxusmarken (fuer Skyscraper wie Kingdom Tower und Faisaliah ist Dubai das bessere Ziel) und die wirklich interessanten (religioesen) Staetten sind fuer nicht-Muslime nicht zugaenglich.
Mekka und Medina wuerde auch mich brennend interessieren, jedoch ist das herrschende Verbot fur nich-Muslime nicht einfach ab zu tun. Die Religionspolizei in KSA ist bekannt fuer ihre absolute Kompromisslosigkeit und zu glauben man koenne sich einfach in Mekka einschleichen und falls man erwischt wird kommt das einer Ordnungswidrigkeit gleich ist sehr blauaeugig.
Nichtsdestotrotz ist allein das Erleben dieser voellig anderen Welt (kulturell) sicherlich eine Reise wert, an Fremdartigkeit (abgesehen von den Fastfood Ketten) wahrscheinlich von wenigen Laendern zu ueberbieten.

Viele Gruesse,
tamzcar
4

AmyVega

« Antwort #6 am: 09. April 2011, 18:17 »
Danke tamzcar

So wie Du das schreibst, so stelle ich mir (wenn ich ehrlich bin ) auch vor. :-X

Aus diesem Grund bin ich auch noch nicht dort gewesen und gebe mein Geld für "lohnendere"  Ziele aus.
Ich warte einfach noch etwas ab, die Zeit verändert evtl. auch in Saudi Arabien noch was. Das hoffe ich !!


AmyVega
0

Anthony

« Antwort #7 am: 06. Juni 2011, 21:20 »
oh man habe das alles gerade erst gelesen.... tut mir echt leid.
Ich wollte mich herzlich für eure Beiträge bedanken.
Das hat mir sehr weitergeholfen:)
Ich werde mich ebenfalls auf andere Länder konzentrieren,
aber Saudi - Arabien wird immer als großer Wunsch in meinem Hinterkopf bleiben ;)
Liebe Grüße
Anthony
0