Thema: von Kolumbien nach Nordost-Brasilien  (Gelesen 1746 mal)

mangifa

« am: 10. Februar 2011, 14:37 »
Hallo zusammen

bin zurzeit grad an der Planung meiner Mittel-/Südamerika Reise. Wäre froh um etwas Hilfe.
a) Wie komme ich am besten von Kolumbien nach Nordostbrasilien? Alle Flüge die ich gefunden habe fliegen über Bogotà zuerst nach Sao Paulo und sind sehr teuer. Eine weitere Möglichkeit wäre die Hinreise per Schiff/Boot durch das Amazonasbecken. Hat das jemand gemacht? Wie wurde diese Reise empfunden?

Würde gerne per Bus von Fortaleza nach Salvador und vielleicht noch etwas weiter reisen...b) und von dort aus wieder irgendwie nach Buenos Aires. Wie bereise ich diese Strecke? Was darf man auf dieser Strecke nicht verpassen? Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Transport?

Dankeee

Gruss
0

elviajero

« Antwort #1 am: 11. Februar 2011, 15:46 »
Hänge mich an deine erste Frage einfach mal dran, weil ich die Sache mit dem Schiff von Kolumbien nach Belém bzw. Manaus auch sehr spannend finde und für jede Info/Erfahrung dankbar wäre.

Meine Pläne sind übrigens sehr ähnlich wie deine möchte aber wahrscheinlich erst November von Guatemala aus starten und noch nen Abstecher nach Belizé einlegen. Allerdings besuche ich wahrscheinlich keine Sprachschule, denke auch dass ich Peru und Bolivien nicht auslassen will.

Grüße
0

mangifa

« Antwort #2 am: 13. Februar 2011, 12:08 »
Hallo elviajero

hab zwischenzeitlich mal was gefunden, siehe:

http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=3806.msg19272#msg19272

oder man nimmt den Flieger (Copa Airlines) von Bogotà über Panama City nach Manaus..von dort aus dann mit dem Schiff bis nach Belem.
0

elviajero

« Antwort #3 am: 13. Februar 2011, 14:28 »
Woher hast du die Infos, hättest du mir dazu vielleicht noch ne homepage o.ä.?

Von welcher Stadt würde das Schiff in Kolumbien fahrn?

Danke.
0

mangifa

« Antwort #4 am: 14. Februar 2011, 12:07 »
Die Informationen habe ich aus einem anderen Forum. Weiss nicht ob ich das hier so posten darf  ???

Das Schiff geht ab Tabatinga. Kannst eigentlich von Bogotà nach Leticia fliegen...von da aus sind es nur noch ein paar Meter bis nach Tabatinga. Dann nimmst du das Schiff nach Manaus und anschliessend nach Belem.

Aktuellere Infos habe ich aus dem LonelyPlanet Südamerika. Flussabwärts dauert die Reise einiges weniger.
Kann dir heute Abend genauere Infos geben wenn du möchtest, habe gestern alles rausgesucht.

Was hast du so in Brasilien vor? Gehst du von Brasilien direkt nach Peru oder Bolivien?

Gruss
0

elviajero

« Antwort #5 am: 14. Februar 2011, 20:11 »
Hi mangifa,

Für nähere Infos wär ich dir sehr dankbar, wenns keine zu großen Umstände macht.

Da ich gerade am überlegen bin meine ganze Route über den Haufen zu werfen um eventuell doch Asien und Neuseeland zu bereisen, kann es auch gut sein das ich in Peru/Bolivien starten werde und nach Norden reise. In Brasilien habe ich bisher keine größeren Pläne, bis auf den Amazonas eventuell und da bietet sich das natürlich an.

Grüße
0

mangifa

« Antwort #6 am: 16. Februar 2011, 20:46 »
sorry dass so lange gedauert hat.

also..

von Tabatinga bis Manaus per Schiff ca. 3.5 Tage für ca. 85CHF
Manaus bis Belem per Schiff ca. 3.5Tage für ca. 135CHF

Die Informationen habe ich wie gesagt aus dem aktuellsten Lonelyplanet "Südamerika".

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Gruss
0

Tags: