Thema: Einmalige Einreise + Transitvisum?  (Gelesen 894 mal)

Ratapeng

« am: 11. Januar 2011, 22:56 »
Moin moin,

ist es eigentlich möglich gleichzeitig ein normales Visum und zusätzlich ein Transit visum zu beantragen? Oder werden bei der Einreise dann beide ungültig?

In meinem speziellen Fall geht es um Syrien, das Visum für mehrfache Einreise ist ziemlich teuer. Hintergrund ist, dass wir durch Syrien reisen möchten, dann nach Jordanien rüber und nur kurz nochmal nach Syrien rein um von Damaskus zurück zu fliegen.

Von der Botschaft gab es keine Antwort, die haben diese (zweite) Frage in meiner Mail geschickt übersehen.


Danke
0

Bella

« Antwort #1 am: 11. Januar 2011, 23:41 »
Hallo,

wenn ich richtig informiert bin, kostet das Multiple-Entry-Visum doch 45€ oder hat sich das geändert? Laut Internet kostet ein normales Visum 26€ und ein Transitvisum 10€, also würdest du doch dadurch nur 9€ sparen. Natürlich macht Kleinvieh auch Mist, aber in diesem Fall würde ich mir das Geeier nicht antun und einfach das Multiple-Entry-Visum nehmen. Die dadurch entstehende Flexibilität wär's mir auch wert (z.B. falls ihr spontan doch auch mal in den Libanon wollt - sehr zu empfehlen!!)
Aber ist natürlich nur meine Meinung  :)
1

Ratapeng

« Antwort #2 am: 11. Januar 2011, 23:48 »
Danke für die Antwort!

Das Transitvisum kostet 7 Euro. An den Libanon habe ich noch gar nicht gedacht. Mal sehen, ob wir dazu Zeit haben!
0

guj8486

« Antwort #3 am: 19. Januar 2011, 11:20 »
Also ich kenn dieses Problem nur für Russland und da darf man keine zwei Visa in seinem Pass haben! Wir wollten nämlich auch ein Transit- und ein Touristenvisum und alle, bei denen wir nachgefragt haben, meinten, dass immer nur ein gültiges (Russland)visum im Pass stehen darf.

Frag doch am besten mal in einem Reisebüro nach, die müssten es ja eigentlich wissen (haben wir unter anderem auch gemacht).

Hoffe ich konnte dir helfen, auch wenn's nicht um Syrien geht! ;)
Viel Glück auf alle Fälle!
0