Thema: Wie komme ich GÜNSTIG nach Buenos Aires?  (Gelesen 4518 mal)

Larsinho

« am: 30. Dezember 2010, 20:06 »
hallo travellers,

anfang märz 2011 werde ich nach südamerika gehen, startort soll buenos aires sein. im hinblick auf einen günstigen flug weiß ich allerdings nicht, ob das die beste wahl ist. ein flug nach B.A. kostet ca. 1.000 - 1.200 €.

ist von euch jemand über umwegen nach B.A. geflogen und hat so weniger gezahlt?

mein erstes "richtiges" reiseziel ist patagonien, deshalb muß ich relativ schnell gen süden, sonst wird's zu winterlich und alles hat zu, deshalb dachte ich, ist B.A. ein guter startort. lasse mich gerne eines besseren belehren  :)

freue mich auf eure antworten!

cheers
larsinho
0

Cori**

« Antwort #1 am: 30. Dezember 2010, 20:25 »
Schau mal bei www.trabber.de - find ich die beste Flugsuchmaschine im Internet.
Hab mal rein provisorisch München - Buenos Aires am 1.3. gesucht und einen Flug für 688€ gefunden.
Wenn du zeitlich ein bisschen flexibel bist, sollte es aber auch billiger gehen.
Lg, Cori
0

Stecki

« Antwort #2 am: 30. Dezember 2010, 21:47 »
Ab Zürich mit Aerolinas Argentinas für 850 Euro, Zwischenstopp in Madrid. Wir reden von one way oder? Nach Zürich kommst Du mit Bayern-Ticket und Anschlussticket recht günstig.
0

Larsinho

« Antwort #3 am: 01. Januar 2011, 17:04 »
Super! Danke Euch beiden für die Infos! Dann werd ich mal schauen, ob ich da was Günstigeres finde!

Wer noch weitere Tipps hat: Haut rein in die Tasten ;)

Cheers
Larsinho
0

Grotesque

« Antwort #4 am: 01. Januar 2011, 19:00 »
Schau mal bei www.trabber.de - find ich die beste Flugsuchmaschine im Internet.
Hab mal rein provisorisch München - Buenos Aires am 1.3. gesucht und einen Flug für 688€ gefunden.
Wenn du zeitlich ein bisschen flexibel bist, sollte es aber auch billiger gehen.
Lg, Cori

ich bin gerade ganz begeistert von trapper.de  ;D - ist ein kracher. simpel und denkt mir.
danke für den tipp.
0

Cori**

« Antwort #5 am: 01. Januar 2011, 19:23 »
ich bin gerade ganz begeistert von trapper.de  ;D - ist ein kracher. simpel und denkt mir.
danke für den tipp.

Freut mich. Ich musste mal ziemlich viele Flüge buchen und bin dabei eher zufällig darauf gestoßen. Seither buche ich alles, was nicht mehr unter Ryanair fällt, dort. ;) - schlicht und einfach, weil ich nichts günstigeres finde. Verwunderlich nur, dass es kaum einer kennt!
0

migathgi

« Antwort #6 am: 02. Januar 2011, 00:54 »
Schau mal bei www.trabber.de - find ich die beste Flugsuchmaschine im Internet.

...leider ohne Gabelflüge, da finde ich kayak.com besser ...
0

Flynn

« Antwort #7 am: 02. Januar 2011, 06:56 »
Check auch mal die Flüge nach Montevideo - unser Rückflug war von BA geplant, aber die selbe Strecke (via Sao Paulo) war von Montevideo 200 Euro pro Nase billiger. Nach BA kommste von dort ja innerhalb von wenigen Stunden (wenn nicht Minuten mit einer Expressfähre).
0

Stecki

« Antwort #8 am: 02. Januar 2011, 10:38 »
Schau mal bei www.trabber.de - find ich die beste Flugsuchmaschine im Internet.

...leider ohne Gabelflüge, da finde ich kayak.com besser ...

Habe eben auch mal ein paar Städteflüge verglichen, da bin ich begeistert. Aber wie bereits erwähnt, die Gabelflüge fehlen, und das ist ein ganz dickes Minus. Hatte schon mal jemand ein Problem mit einem auf dieser Seite gebuchten Flug? Wie gut wird einem da geholfen (Flugausfall, Umbuchung)?
0

Cori**

« Antwort #9 am: 02. Januar 2011, 11:02 »
Stimmt, das mit den Gabelflügen fehlt, dankeschön für den kayak.com Link.
Hatte das bisher noch nicht benötigt, da ich bei "kurzen" Trips (< 6 Wochen) meistens "Rundreisen" gemacht habe.. und bei längeren Reisen ohnehin unabhängig bleiben wollte und das Rückflugticket lieber vor Ort gebucht habe, aber für die Zukunft ist das auf jeden Fall gut zu wissen :)

Hatte schon mal jemand ein Problem mit einem auf dieser Seite gebuchten Flug? Wie gut wird einem da geholfen (Flugausfall, Umbuchung)?

Du buchst dabei nicht direkt über die Seite, sondern wirst zum günstigsten Anbieter weitergeleitet. Ich habe schon mehrmals via trabber bei Opodo, expedia und besonders oft bei lastminute, sowie ein paar anderen Anbieter gebucht und hatte mit keinem davon je Probleme (immer Infos zu Flugplanänderungen, freundliche Reaktion auf Umbuchungen und Stornierungen mit nur geringer Gebühr.)

Lg
Cori
0

BB89

« Antwort #10 am: 01. August 2012, 08:40 »
Momentan steht ein Oneway-Flug nach B.A. für meine Reisezeit bei 550€. Ist das günstig oder sollte man noch versuchen zu warten?
Der Flug soll in ca. 5 Monaten gehen...
0

Stecki

« Antwort #11 am: 01. August 2012, 10:27 »
Ich würde die Fliegenpreise von Condor abwarten, die kommen alle paar Monate wieder. Dann gehts meistens für um die 400 Euro. Auch immer gut für Infos zu Südamerika-Schnäppchen ist die Seite exbir.de
0

BB89

« Antwort #12 am: 09. August 2012, 08:41 »
Jetzt sind die Preise für den 31.12. mal eben auf über 900 € gestiegen. 350 € mehr auf einmal.
Hab wohl also noch Zeit zu buchen ;-)
Immerhin ist jetzt der 27.12. jetzt wieder günstiger!
0

waveland

« Antwort #13 am: 09. August 2012, 09:19 »
Ich würde für die Weihnachtsferien nicht mehr lange mit der Buchung warten. Lieber also den 27.12. gleich buchen, falls dir das passt. Bei den Condor Fliegenpreise ist selten was für die Ferien dabei und auf andere Schnäppchen würde ich für Ende Dezember auch nicht hoffen.
0

BB89

« Antwort #14 am: 09. August 2012, 13:40 »
Naja aber vor 2 Tagen hat der Flug am 31. nur 550€ gekostet. Man wird doch hoffen dürfen, dass es wenigstens nochmal in diese Region zurück geht oder? Würde mich ja sonst schon ziemlich ärgern.

Der 27. wäre man favorisierter Flugtag, aber ein paar Wochen muss ich eh noch warten mit dem Buchen, wobei Condor ja auch nicht die einzige Airline für Buenos Aires ist :)
0

Tags: