Thema: Billig von NRW nach Syrien  (Gelesen 1624 mal)

Ratapeng

« am: 17. Dezember 2010, 11:39 »
Hallo zusammen,

ich plane gerade eine Reise nach Syrien, und zwar zwischen Mitte/Ende April (ab 15.) bis Anfang Mai (bis 10.). Das ganze 2-3 Wochen lang.

Da ich bei Anreisekosten immer kniepig bin: Was wäre die günstigste Möglichkeit ins Land zu kommen?
Flüge nach Syrien/Jordanien/Libanon liegen alle bei 400 Euro wenn man durchbucht.

Nach Adana gehts für 220 Euro und nach Antakya/Gaziantep für 260 Euro, beides entweder Turkish Airlines oder Pegasus/Sun Express.
Würde es sich lohnen, ins Reisebüro zu gehen und nach Charterflügen zu fragen?

Wie lang dauert die Busfahrt von Adana und von Antakya oder Gaziantep nach Aleppo? Eigentlich habe ich überhaupt keine Lust stundenlang im Bus zu Sitzen, schon gar nicht über die Berge! Fahren Busse regelmäßig? Was kostet die Fahrt überhaupt? Muss man an der Grenze umsteigen? Wie sieht es mit Zügen aus? Die Angaben, die ich hierzu finde sind widersprüchlich. Von Istanbul gibt es keinen Zug mehr nach Aleppo?

Habt ihr andere Tipps? Nach Istanbul zu fliegen und dann getrennt gebucht von dort nach Syrien lohnt nicht, alleine letzteres kostet hin-und-zurück schon 280 Euro! Nach Istanbul gehts für 150.


Wir sind für alles offen, nur Billig muss es sein, und am besten ohne stundenlange Busfahrt.


Vielen Dank!
0

karoshi

« Antwort #1 am: 17. Dezember 2010, 12:27 »
Hi paralyzed,

Germania fliegt sehr günstig nonstop von Düsseldorf nach Damaskus (und auch nach Beirut). Die haben allerdings den Sommerflugplan noch nicht im System, man kann also für April/Mai noch nicht buchen, jedenfalls nicht online. Du kannst es ja mal über das Germania Servicecenter versuchen (01805-737 100). Preislich dürfte das inklusive Steuern und Gebühren etwa bei €280 return pro Nase rauskommen.

LG, Karoshi
0

Skraal

« Antwort #2 am: 17. Dezember 2010, 12:33 »
 :o Wow, Karoshi, weißt Du eigentlich was nicht??
0

Ratapeng

« Antwort #3 am: 17. Dezember 2010, 14:18 »
Moin Moin!

Stimmt, Germania hatte ich auch noch gefunden, die fliegen in Deutschland aber nur Berlin Tegel an (Edit: Vergiss was ich gesagt habe, die seite von germania ist nur so schlecht programmiert. Mit dem Iphone waren nur die oberen 5 Abflugorte in der Liste sichtbar, am PC gehts). Wäre aber eine Bahnfahrt dorthin trotzdem recht wenn es dann so günstig ist. Ansonsten kann man fur günstige 220 Euro von Düsseldorf nach Van oder Malatya fliegen, durch beide orte fährt die Teheran-Aleppo-Damaskus-Bahn.

Vielen dank fur weitere Anregungen schon mal :)

Edit2:
So habe nochmal richtig geguckt bei Germania! Das wäre ja super wenn das im neuen Flugplan auch so wäre! Man könnte sogar von Beirut zurück fliegen und sich das multiple entry Visum für Syrien dann sparen :) vielen dank dass du mich nochml auf Germania gestoßen hast!!

0

Bella

« Antwort #4 am: 17. Dezember 2010, 14:49 »
Hi,

ich glaube, wenn es billig sein soll, ist es eher schwierig um stundenlange Busfahrten rum zu kommen... Ich war letztes Jahr mit einer Freundin in Syrien. Wir sind hin und zurück mit Turkish Airlines (letzten März) für 160€ geflogen und von da aus mit dem Bus nach Damaskus gefahren. Dazu folgendes:

ISTANBUL - DAMASKUS
- uns wurde gesagt, dass die Fahrt normalerweise ca. 30 Std. dauert, wir haben aber "nur" 24 gebraucht. Die Fahrt kam mir aber nicht besonders lang vor.
- wir sind vom Flughafen direkt zu den Bussen, ehrlich gesagt weiß ich nicht mehr genau wie das war, aber wir haben sie schnell gefunden und da fuhr dann auch sofort ein Bus ab.
- ich glaube die Busse fahren relativ häufig, aber ich glaube bis nicht allzu spät. Unser Bus ist um 18h losgefahren und uns wurde gesagt, das sei der letzte (weiß nicht, ob das stimmte).
- der Bus kostete 40-45€ pro Person und wir mussten kurz vor der Grenze einmal umsteigen. Leider kann ich mich nicht mehr an den Namen der Stadt erinnern. Es war aber völlig problemlos, da uns jemand an unserem Bus abgeholt und zu den anderen Bussen gebracht hat. Er hat auch irgendwas mit unseren Pässen geregelt, also wirklich völlig problemlos.
- eine Sache sei noch gesagt, obwohl ich froh war, dass ich es nicht vorher wusste: in den Bussen gibt es keine Toiletten. Natürlich halten sie aber alle paar Stunden mal an und machen (Pinkel-)Pause.

Auf der Rückfahrt sind wir von Damaskus nach Aleppo (ca. 5 Std.) gefahren und haben da noch 1-2 Tage verbracht. Dann hatten wir Glück und haben einen Bus bekommen, der durchfuhr bis Istanbul (obwohl es erst hieß, so einen gibts nicht, aber man muss einfach alle Busschalter abklappern und sich nicht beirren lassen von denen, die dir was anderes verkaufen wollen). Der Bus war auch noch ein Luxus-Bus, d.h. die Bestuhlung war 2+1 und nicht 2+2 wie normalerweise üblich. Dadurch hatte man logischerweise mehr Platz. Toilette gab's aber auch hier nicht.
Wir sind um 14h los gefahren und waren "nur" 14 Stunden später in Istanbul. Was allerdings etwas blöd war, weil wir so 1. um 4h morgens angekommen sind und der Bus 2. nicht in die Stadt reingefahren ist, sondern uns an irgendeiner Autobahn rausgelassen hat, an der allerdings schon Taxis warteten. Die Situation war trotzdem nicht so ideal...
Ach ja, die Rückfahrt ab Aleppo hat auch 45€ gekostet (war ja eine kürzere Strecke als von Damaskus aus, aber eben der Luxusbus). Was die Fahrt von Damaskus bis Aleppo gekostet hat, weiß ich leider nicht mehr. Sooo viel war es aber nicht.

Und die Moral von der Geschicht:
- wenn man Zwischenstopp in Aleppo macht, find ich, ist die Fahrt total gut machbar. Durch bis Damaskus auch, aber da man dann auch den ganzen Tag im Bus sitzt, ist es für manche vielleicht etwas zu viel..
- Wir haben auch noch ein paar Tage in Istanbul eingeplant, damit es sich auch gelohnt hat :-)
- Wenn ihr mit dem Bus fahrt, macht es Sinn zu fragen, ob der Bus euch irgendwo in der Stadt oder außerhalb rauslässt.
- Den Flug nach Istanbul so wählen, dass man nicht zu spät ankommt (wegen der Weiterfahrt)
- Ich fand die Fahrten eigentlich echt super, weil man natürlich (außer in der Nacht  ;) ) auch viel Landschaft gesehen hat.

So, vielleicht hab ich dir ja ein bisschen helfen können (oder dich abgeschreckt  ;) ). Wenn du noch Fragen hast, nur raus damit!

EDIT: ...und während ich hier so fleißig schrieb, scheint ja die Option "Germania" Formen anzunehmen  :D Na egal, vielleicht hilfts ja trotzdem jemandem  ;)
0

karoshi

« Antwort #5 am: 17. Dezember 2010, 17:07 »
:o Wow, Karoshi, weißt Du eigentlich was nicht??
Man muss nicht alles wissen. Man muss nur wissen, wo es steht. ;)
Die Germania-Verbindung nach Damaskus zu finden, war ja nun wirklich nicht schwer: http://en.wikipedia.org/wiki/Damascus_International_Airport#Airlines_and_destinations
0

Ratapeng

« Antwort #6 am: 18. Dezember 2010, 18:17 »
Hallo ihr alle,

vielen Dank noch einmal! Mehr Tipps werden gerne angenommen  ;D

Leider antwortet Germania nicht auf Mails, zumindest bisher nicht. Mal sehen, was da kommt, und vor allem wann!! Der aktuelle Plan von Germania gilt bis ende März.

Ansonsten habe ich noch herausgefunden, dass easyjet billig(st) von London Gatwick nach Amman fliegt. Teilweise unter 150 Euro!!!

Edit: Bella, eine solche Busfahrt wäre für uns ABSOLUTER HORROR!! Die 15 Stunden Fahrt von Göreme nach Selçuk (, die nur 11 dauern sollte) hat uns einen extra-Tag Urlaub zur Erholung gekostet. 90 Euro für die hin-und-rück Fahrt sind aber auch ganz schön happig, das sind dann mit Flug nach Istanbul auch locker über 250 Euro bis Aleppo und zurück, dazu noch der Transfer vom Flughafen zum Otogar in Istanbul. Da stehen die paar Euro Ersparnis nicht mehr im Verhältnis zur Busfahrt.
0

Ratapeng

« Antwort #7 am: 20. Dezember 2010, 19:20 »
FFolgendes kam gerade per Mail eingetrudelt: ein taxi von GZT AirPort nach Aleppo kostet 80 USD pauschal!
0

Ratapeng

« Antwort #8 am: 22. Dezember 2010, 13:11 »
Gerade war ich im Reisebüro. Der günstigsten Flug nach Damascus, den sie mir angeboten haben lag bei 580 Euro pro Person  :o :o :o
Mit TurkishAirlines über Istanbul. Schon beim aller ersten Versuch im Internet finde ich diese Flüge für 400 Euro.

Welche Daseinsberechtigung haben denn Reisebüros noch?
Neben mir saß eine grimmige Frau, die nach 10 Minuten für sich und ihren Mann 2 Wochen Bali für 9300 Euro gebucht hat  ;D
0

Ratapeng

« Antwort #9 am: 23. Dezember 2010, 12:22 »
Ich weiß ja nicht, ob jemand hier an weiteren Infos interessiert ist, aber: Malev fliegt von Brüssel über Budapest nach Damaskus. Für 227 Euro. Ich denke, das nehmen wir. Der Zug von hier nach Brüssel kostet pro Richtung 19 Euro  ;D
0

Tags: