Thema: Route - 2 Jährige WR - Start Herbst 2011  (Gelesen 697 mal)

Slevin79

« am: 09. Dezember 2010, 08:10 »
Hallo Ihr Weltreiseprofis

Was haltet Ihr von dieser ungefähren Route, welche ich mit dem Reisezeiten-Tool erstellt habe? Ist das zuviel für 2 Jahre oder noch im Bereich des machbaren ohne zuviel Stress?  Ich möchte dies alles mit oneway Flügen / Bus / Zug machen damit ich so flexibel wie möglich bin. Sicher wird sich Unterwegs auch noch einiges ändern.. Eigentlich wäre es schon diesen Herbst losgegangen, habe aber alles um ein Jahr verschoben da ich Anfang dieses Jahres noch ein super Job in einem Projekt bekommen habe..

http://weltreise-info.de/route/reisezeiten.html?route=ar-c/512,br-s/1024,br-ne/2048,ve/2048,co-alt/1,co-carr/1,cr-pa/2,bz-mx-y/4,mx-s/8,carr/24,us-hawaii/32,fj/32,to/32,ws/64,ck/64,pf/64,au-s/384,id/768,th-n/3072,la/1,cb/2,ph/12,vn-s/16,vn-c/16,vn-n/16,th-so/96,my-borneo/64,my-o/64,my-w/192,cn-ne/128,cn-c/256,jp-s/256,kr/768,hk/512,tw/512,th-sw/3072

Bin gespannt auf Eure Meinung..

0

Jens

« Antwort #1 am: 09. Dezember 2010, 08:21 »
Da hast du dir ja schon eine Weile Gedanken gemacht, wie die Route aussehen soll. Ja deine Kreuze stehen doch richtig gut und an der richtigen Stelle! Ich denke, dass du das in zwei Jahren gut schaffen kannst!
0

White Fox

« Antwort #2 am: 09. Dezember 2010, 11:35 »
Sieht gut aus!
Das einzige, dass mir aufgefallen ist, ist Australien im August/September - glaub mir, da wirst du frieren. Ich bin dieses Jahr nach Australien gezogen und es war bis Ende November noch recht "frisch" (etwa 20°C). Wobei die Aussies aber sagten, es wäre auch ein ungewöhnlich kaltes Jahr. Da die Reiseplannung aber ansonsten so gut aussieht, musst du diesen einen Punkt ja nicht unbedingt ändern. Vielleicht würde es Sinn machen, die Reihenfolge Australien-Indonesien umzudrehen, dann erwischt du in beiden Ländern die bessere Zeit.
0

Tags: