Thema: Routenplanun Weltreise Juni/Juli 2011 - 1 Jahr  (Gelesen 694 mal)

Renegade

« am: 07. Dezember 2010, 13:56 »
Hallo Zusammen,

habe da doch nochmal ein paar Fragen da wir uns einfach nicht entscheiden können Smiley

Haben jetzt nochmal mit dem Reisezeitentool gearbeitet und gesehen das juni/Juli Start in SOA nicht so günstig ist da wir dann quasi das ganze Jahr in "nicht so gut" reisen was ja eigentlich keinen Sinn macht. Jetzt stellt sich die Frage ob wir nicht einfach in Australien starten dann nach NZ und von da nach SOA. Von SOA dann nach Südamerika!? Macht das Sinn, ist das mit irgendeinem Ticket möglich? Wenn das ginge wären wir fast das ganze Jahr in "beste Reisezeit" unterwegs. Desweiteren waren wir dann schon in der teuersten Region unserer Reise und hätten dann das Budget besser im Auge, zudem waren wir schon in Asien und würden so die Reise in einem völlig unbekannten Land starten.
Spricht sonst was dagegen?

Viele Dank schonmal im Voraus,

Gruß René
0

karoshi

« Antwort #1 am: 07. Dezember 2010, 15:46 »
Hallo René,

den Beitrag hast Du doch wörtlich auch in Deinem anderen Thread gepostet: http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=3335.0

Ich schließe das Thema deshalb, und verweise zwecks weiterer Diskussion auf den Original-Thread. Bitte keine Doppelpostings!

LG, Karoshi
0

Tags: