Thema: Trekking, Wandern in Peru und Bolivien  (Gelesen 1423 mal)

santiago

« am: 03. Dezember 2010, 21:53 »
Wie schon dem Betreff zu entnehmen ist, habe ich einige Fragen zum Trekking, Wandern in diesen beiden Ländern. Genauer gesagt steht der Santa Cruz Trek bei Huaraz (Peru) und der Huayna Potosi (Bolivien) und vielleicht der Pico Austria (weil er so heisst ;) ) am Programm...

Nun  (da auch Weihnachten vor der Tür steht) meine (Ausrüstungs-)Fragen:

- Was ist bei der Ausrüstung zu beachten? Ich hatte eigentlich vor, mir einen Schlafsack beim Tourenanbieter zu borgen. Was ist sonst wichtig? Besser einen Winteranorak, oder doch besser mehrere Schichten (Funktionswäsche, dicker Fleecepullover, Regenjacke (Softshell?)).

- Gibt es empfehlenswerte Anbieter? ~Kosten?

- Sonst noch Tipps bzgl dieser Touren? oder andere Touren (außer inkatrail) ?

Vielen Dank mal für Eure Tipps!!

Santiago
0

After Backpacking

« Antwort #1 am: 04. Dezember 2010, 12:56 »
Hallo santiago,

Wie hier http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=3279.0 schon mal ansatzweise beschrieben, brauchst du nicht sonderlich viel an Ausrüstung,was den Santa Cruz Trek betrifft. Da Du soweit ich weiss, im September diese Tour machen möchtest, bist du ja fast in der optimalen Jahreszeit für diese Tour. Ich war ja im November dort, und selbst da ging es mit einer normalen Trekking Jacke mit Fleecepullover ganz wunderbar, also einen Winteranorak würde ich nicht mitnehmen. Gute Funktionsunterwäsche ist aber trotzdem ratsam. Denn tagsüber gibt es auch Phasen wo es auch richtig warm werden kann, und dann gibt es auch wieder Zeiten, da ist eine gute Funktionsjacke hilfreich. Den Schlafsack kannst du dir vor Ort besorgen, einfach mal ein wenig in Huaraz umschauen, da gibt's auch zahlreiche trekking Läden, mit richtig guter Auswahl, wenn du dir spontan doch noch einen kaufen möchtest.

Als Anbieter für den Santa Cruz Trek kann ich dir La Cima Logistics (http://www.lacasadefelipe.com) empfehlen.
Preislich bewegen wir uns in etwa bei 200 USD

Weitere Ideen für tolle Wanderungen sind z.B:

PERU:
- Colca Canyon bei Arequipa/Peru
- Gran Vilaya Trekking tour (der alternative Inka Trail zu Kuelap im Norden von Peru), Nähe Chachapoyas
- Tageswanderung zu den Gocta Wasserfällen (dritthöschster Wasserfall der Welt), Nähe Chachapoyas - Tour auch via Pferd möglich!

BOLIVIEN:
-  El Choro Trek, Nähe La Paz
-  Takesi-Trek, Nähe La Paz
-  Titikakasee, Wanderungen auf der schönen Luna del Sol

...to be continued

Tobi
0