Thema: vom passiven leser > zum aktiven forumsteilnehmer  (Gelesen 1060 mal)

Grotesque

« am: 10. November 2010, 13:38 »
hallo zusammen,

da ich nun schon seit etwa einem jahr passiv am mitlesen bin, wird es langsam mal zeit, dass ich mich hier vorstellen. ich bin markus, 29 jahre alt und werde nächstes jahr im juni meine reise starten. meine wohnung ist bereits aufgelöst und ich wohne bei freunden in einem billigeren wg-zimmer (um noch ein wenig geld zu sparen). meinen job hatte ich eigentlich auch schon gekündigt (da mein chef mir eine 1jährige auszeit nicht bewilligen wollte), allerdings habe ich letzte woche einen neuen arbeitsvertrag auf den tisch gelegt bekommen, mit einem smiley und einem jahr urlaub.
obwohl ich mit meinem job eigentlich schon mental abgeschlossen hatte und mich auf neue herausforderungen freute, werde ich wohl unterschreiben, vieles wird in der planung einfacher und ich habe auch schon so verrückte gedankengänge wie "wenn ich ein wenig beim reisen auf mein geld achte, dann könnte ich wiederkommen, 1 jahr arbeiten und dann noch mal für ein jahr rumreisen".

eine feste route habe ich mitlerweile nicht mehr.  ich habe meine pläne nun schon so oft umgeworfen, dass ich mich nun entschieden habe, den ersten flug zu buchen und dann weiter zu sehen. wahrscheinlich geht es zu erst nach südafrika und danach weiter nach asien. südamerika wäre dann ein kandidat für meine 2te langzeitreise :). ein paar orte gibt es allerdings, die ich unbedingt sehen möchte wie nepal, myanmar, japan, namibia & die mekong region. ich würde auch gerne noch nach jordanien, syrien und den iran (das passt aber irgendwie 0 in meine grobe planung), diese länder kann man aber bestimmt auch in einem regulären urlaub besuchen. vielleicht kommt es aber auch alles komplett anders und auch das wäre prima ;D

vielen dank für dieses tolle forum lieber karoshi, es hat mir schon sehr geholfen und alle (naja, die meisten zumindest) zweifel ausgeräumt. ich bin ebenfalls ganz beeindruckt, wie freundlich und hilfsbereit alle user hier sind. wahrscheinlich liegt es daran, dass hier doch ein sehr ähnlicher schlag mensch vertreten ist.

freut euch nun auf (un)qualifizierte kommentare von mir.
markus

(das ist ja fast wie ein bewerbungsschreiben zu formulieren ;))

Jens

« Antwort #1 am: 10. November 2010, 14:19 »
Sehr geehrter Herr Markus Grotesque,

mit freuden habe ich Ihr Bewerbungsschreiben zur Kenntnis genommen und darf Ihnen herzlichst mitteilen, dass Sie auf unbefristet Zeit in diesem Forum aufgenommen wurden.

Bereichern Sie unsere Gesellschaft mit geistreichen Beiträgen und helfun uns dabei zu dem anerkanntesten Reiseforum Europas zu werden.

Mit freundlichen Grüßen.......

 ;D .....ach so förmlich.... Markus Willkommen an Bord  ;)

TravelBugs

« Antwort #2 am: 11. November 2010, 20:38 »
Servus Markus!!!!

aktiv teilnehmen is auf jeden Fall besser als nur mitzulesen....


 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Grotesque

« Antwort #3 am: 11. November 2010, 23:30 »
Servus Markus!!!!

aktiv teilnehmen is auf jeden Fall besser als nur mitzulesen....


 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

das dachte ich mir auch  :)

CPT_CHAOS

« Antwort #4 am: 12. November 2010, 01:49 »
eine feste route habe ich mitlerweile nicht mehr.  ich habe meine pläne nun schon so oft umgeworfen, dass ich mich nun entschieden habe, den ersten flug zu buchen und dann weiter zu sehen.
Ha genauso gehts mir auch. Immer hin und her überlegt und irgendwann gedacht: Was soll das?! - Einfach losziehen und gucken wo man landet. DAS ist die wahre Freiheit!   :)

Tags: