Thema: Wann, Welche Ausrüstung kaufen?  (Gelesen 1360 mal)

Phil

« am: 07. November 2010, 17:15 »
Hallo,

in circa 2 Jahren soll es ja auch bei mir losgehen. Nun will ich natürlich die anstehenden weihnachten und Geburtstage noch nutzen um so viele wie mögliche Ausrüstungsgegestände dort ab zugreifen :P.

Doch da stellt sich mir die Frage ab wann sollte man welche ausrüstung kaufen?

Ich meine Laptop Digitalkameras und so da könnte man sich 2-3 Monate vorher in die Technik rein fuchsen das könnte also noch warten. Bei ner DSLR Kamera sieht das schon anders aus da würde es sich lohnen die sich so 1-2 Jahre eher anzuschaffen. Aber bei den Klamotten bin ich mir noch nicht so sicher.
Ist es zu Zeitig sich jetzt also 2 Jahre vorher eine Softshell Jacke zu kaufen (die ja auch nicht gerade günstig sind), ist die Qualität und volle Funktion dann während der reise noch gegeben? Das selbe bei fleece 2 Jahre, 1 Jahr?

Was sind eure Ratschläge? Zu welchem Zeitpunkt habt ihr euch solche speziellen Ausrüstungen zugelegt?

Mfg Phil
0

migathgi

« Antwort #1 am: 07. November 2010, 23:56 »
Qualitativ gute Sachen sind auch nach 2 Jahren noch voll funktionsfähig, Du kannst also in der Zeit bis zu Deiner Abreise bei guten Sonderangeboten sofort voll zuschlagen, auf jeden Fall bei der Kleidung.
Im Technikbereich verändert sich wahninnig viel innerhalb eines Jahres. Frage ist: Brauchst Du das aktuellste DSLR-Modell, das dann immer entsprechend teuer ist? Die heutigen DSLRs (z.B. Nikon D90) sind top ausgereift und machen nach 2 Jahren immer noch die gleich guten Fotos wie jetzt. Und im Übrigen: Es kommt immer auf den Menschen hinter dem Sucher an ...
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 08. November 2010, 19:27 »
Würde auch sagen, dass du noch genug Zeit hast, um auf Sonderangebote achten.
Dennoch kostet alles Geld und darum würde ich nicht alles nach hinten schieben.
Was du hast, hast du. Einen guten Rucksack, eingelaufene Schuhe, ggf. Impfungen ...

Wenn du von Null anfängst können die Kosten (ohne Kamera und Laptop) schnell über 1000€ klettern.

Weißt du schon wann und wohin es geht? Für Trekking in Nepal brauchst du andere Klamotten als für Surfen auf Bali.
Kommst du in die Regenzeit oder in eine Wüste?
Wie viel möchtest du mitnehmen, was brauchst du wirklich davon?
Bist du alleine Unterwegs, wirst du Zelten? Wie lange bist du unterwegs?
Was kann während der Reise preiswert (nach)gekauft werden?
(...) :-)

Hast du dir schon mal die Checkliste angesehen?
http://weltreise-info.de/organisation/checkliste.html
0

travelangel

« Antwort #3 am: 08. November 2010, 21:01 »
Ich habe noch einige Zeit bis zu meiner Reise (ca. 6 Monate) und bin aber auch schon eine ganze Weile dabei meine Ausrüstung zusammenzusparen/ zu kaufen.

Ich habe mir erst ein Wunschliste erstellt. Was brauche ich unbedingt? Auf was könnte ich zur Not verzichten? Und was wäre das "Sahnehäubchen" an Ausrüstungsgegenständen. Seither entrümple ich einfach meine Wohnung, verkaufe Sachen auf ebay, die ich eh nicht mehr brauche oder spätenstens bei der Weltreise nur wegen Platz bei der Einlagerung stören. Mit den Erlösen kaufe ich mir dann einfach nach und nach Gegenstände. Das mach dabei auch noch Spass, weil es die Vorfreude auf die Weltreise erhöht :)

Ich habe mit Dingen angefangen, die sich technisch nicht so schnell überholen oder die man ggf. auch vorher mal im Urlaub gut gebrauchen kann, z.B. ein Mikrofaserhandtuch beim Campen, ein Fließ, die lange Unterwäsche die man auch beim Snowbaorden gut gebrauchen kann etc...

Fazit: man kann auch 2 Jahre vorher schon sinnvolle Anschaffungen machen und ggf. auch noch Geld sparen!

0

djmuh

« Antwort #4 am: 09. November 2010, 03:41 »
Guten Abend.

Zitat
Wenn du von Null anfängst können die Kosten (ohne Kamera und Laptop) schnell über 1000€ klettern.


Ich weiß ja nicht, was du vorhast, aber wenn ich an meine erste Reise denke und die Impfen und den Flug rausrechne, dann waren meine Anschaffungskosten deutlich weniger aks 1.000 € (Trekkingschunhe, Camxorder, ... )

Wenn es noch zwei Jahre bis zum Reisestart dauert, dann kauf dir vor dem Winter hier einfach das Material, dass du auch während der Reise in kalten Regionen benutzen möchtest, dann weißt du was es taugt. Oder kauf dir (dann ohne Praxistest) im Frühjahr günstig das gleiche Zeug im Schlussverkauf. Wenn du es denn überhaupt brauchst.

Gib insgesamt nicht zu viel für den "SchnickSchnack" aus, in gewissen Teilen der Welt bekommst du die passende Ausrüstung vor Ort zu einem Spotpreis und kannst für vergleichbare Ausrüstung im Gegenwert für die zu Hause anfallenden Kosten einen Monat leben.

LG
0

Xenia

« Antwort #5 am: 09. November 2010, 08:21 »
Also wir gehen auch erst in einem Jahr und wollen schon Anfangen unser Zeug zu kaufen wenn wir Aktionen sehen, leider wissen wir nicht genau, wann welche Outdoorgegenstände Sonderverkaufszeiten haben. Hat da jemand ne Ahnung von euch? Klar Wintersachen haben im Frühling Ausverkauf, aber gilt das auch für normale Gegenstände wie Schlafsäcke, Schuhe, Trekkingkleidung, Lampen, Geschirr usw?

0

marica

« Antwort #6 am: 09. November 2010, 10:01 »
wann was im ausverkauf ist, kann ich dir nicht sagen.
aber in zürich gibt es einen transa outlet laden, vielleicht magst du da mal reinschauen. war selber noch nie da, kann dir also nicht sagen was sie alles im angebot haben. einen outlet für schuhe gibts im transa shoes, ebenfalls in zürich. einfach mal auf die homepage schauen gehen.  :)
0

migathgi

« Antwort #7 am: 09. November 2010, 10:17 »
Und in Bonn gibt es einen Outlet-Store von Globetrotter, kann Dir keinen Link schicken, die haben im Moment Probleme mit ihrer Seite, aber über globetrotter.de -> Filialen solltest Du irgendwann rein kommen ...
0

karoshi

« Antwort #8 am: 09. November 2010, 10:28 »
Ja, und genau dieser Outlet-Laden hat auch in der Regel die meisten Sachen vorrätig, die unter der Rubrik Hot Offers im Online-Shop stehen. (Gilt für andere Filialen nicht unbedingt.)

LG, Karoshi
0

Xenia

« Antwort #9 am: 09. November 2010, 11:21 »
@Marica: Cool danke für den Tip! Wusste gar nicht, dass Transa nen Outletstore haben. Da werd ich sicher vorbei schauen, hab eh immer noch 10% Gutscheine von Transa, von daher ist das super. Den Globetrotter.de Shop find ich auch toll, leider als Schweizer nicht so praktisch, da wir immer so viel Zoll und Porto zahlen müssen  :( Ich werd aber ev. mit ner Freundin schauen, deren Eltern gleich an der Grenze zu der Schweiz (also in DE) leben. Dann könnte ich mir zuminest ein paar Sachen zu günstigen Preisen besorgen (oder ich mach mal wieder nen Ausflug nach Deutschland).
0

riano

« Antwort #10 am: 09. November 2010, 12:47 »
Hi!

Mit der DSLR wuerde ich auch schon eher anfangen... Alleine, damit du dich mit den Funktionen und dem Handling der Kamera vertraut machen kannst. Dann kannst du von Anfang an deine Fotos geniessen!
...und ggf. zeigt dir der Praxistest, welche Objektive du benoetigst, und welche evtl auch schon gleich zu Hause bleiben koennen...

Welche Objektive du in Erwaegung ziehen solltest, haengt natuerlich vom Einsatzbereich ab! Zudem wuerde ich nicht die allerneusten Modelle nehmen...

Tip aus meinen Ueberlegungen zur Kamera allgemein:

Olympus ist leicht, macht gute Bilder und ist verdammt guenstig bei ebay zu bekommen... Da ich die Objektive (machen bei der Kamera den groessten Kostenpunkt aus) aber auch noch mit einem Body in 10 Jahren verwenden will habe ich mich gegen die Olympus entschieden (weiss nicht wirklich ob ich denen zutraue die naechsten 10 Jahre zu ueberleben)...

Wollte aber einen in den Body integrierten Stabilisator... Bin letztlich bei Sony (Alpha500) haengen geblieben und habe es bisher nicht bereut... (Fotos sind unter anderem auf meinem Blog zu sehen)

Wenn du mehr wissen willst, frag einfach ;-)

Gruesse!

Jens
0

Phil

« Antwort #11 am: 10. November 2010, 08:12 »
Weißt du schon wann und wohin es geht? Für Trekking in Nepal brauchst du andere Klamotten als für Surfen auf Bali.
Kommst du in die Regenzeit oder in eine Wüste?
Wie viel möchtest du mitnehmen, was brauchst du wirklich davon?
Bist du alleine Unterwegs, wirst du Zelten? Wie lange bist du unterwegs?
Was kann während der Reise preiswert (nach)gekauft werden?
(...) :-)

Checkliste und so ist schon alles gecheckt :)

Es soll nach Südamerika gehen für 8-9 Monate, angefangen von brasilien runter nach Padagonien und dann hoch bis nach Kolumbien. Wie viel Zeit danach ist werde ich dann sehen vll reicht es noch für einen Trip nach Costa Rica oder Kuba. Momentan bin ich allein unterwegs werde kein Zelt mitnehmen.

Aber es ist gut zu hören das ich mir meine Softshell Jacke doch schon zu Weihnachten besorgen/wünschen kann ;)
DAs mit dfem Outlet store is cool vll kommt man da ja nochmal hin :)

MFG Phil
0