Thema: Vulkanausbruch Java  (Gelesen 1621 mal)

Luna

« am: 04. November 2010, 11:17 »
Huhu!
Ich hab mal ne Frage! Was sonst  ;)
In vier Wochen gehts für mich eigentlich wieder los. Geplant war ja, nach Bali zu fliegen und dann nach Yogya zu fahren und dort einen Sprachkurs zu machen...nach dem Vulkanausbruch und dem Tsunami bin ich allerdings etwas verunsichert, ob das überhaupt noch machbar ist?
Was würdet ihr tun? Trotzdem fliegen oder umplanen?
Danke schon mal!!!
Lieben Gruß,
eure Luna

dirtsA

« Antwort #1 am: 04. November 2010, 14:23 »
Hallo Luna,

ich komme gerade aus Java + Bali zurück und kann dir somit ein ganz aktuelles Update geben :)
Ich war während des Vulkanausbruchs + Tsunamis auf Bali und habe NICHTS davon mitbekommen, erst über eine SMS meiner panischen Mama... Als Backpacker ist man ja meistens weit weg von allen News, aber dass ich gar nicht gewusst habe, fand ich dann schon schockierend!

In Indonesien scheint das Thema Aschewolke jedenfalls nicht zu existieren (europäische Panikmache!?). Wir sind so 4 Tage nach dem Ausbruch von Denpasar nach Jakarta geflogen und es gab nicht mal Verzögerungen. Selbst in Yogyakarta, das nur ca. 50km vom Merapi entfernt ist, landeten und starteten Maschinen.

Der Tsunami war ja bei kleinen Inseln an der Westküste von Sumatra. Davon sind soweit ich weiß auch wirklich nur diese Inseln betroffen, die normalerweise nicht von Touristen besucht werden (also nicht auf der üblichen Route). Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege..

Yogyakarta selbst war vom Ausbruch nicht betroffen, ebenso wenig die Orte Borobodur und Prambanan. Am Heimflug habe ich in der Jakarta Post gelesen, dass die Lava nun sehr langsam entweicht und ein erneuter Ausbruch sehr unwahrscheinlich ist (natürlich trotzdem MÖGLICH).

Ob du fahren sollst, musst du wohl selbst entscheiden... Ich würde es nicht ausfallen lassen. Bali ist gar nicht betroffen, also könntest du erst mal dorthin und dann immer noch vor Ort entscheiden und dir die aktuellen Einschätzungen zum Merapi anschauen. Du weißt wahrscheinlich eh, dass Indo in einer der aktivsten Zonen liegt, was Vulkanausbrüche und Erdbeben (Tsunami-Gefahr) betrifft. Es kann also natürlich und leider jederzeit etwas passieren, was nur schwer vorher abschätzbar ist.

Meine persönliche Meinung: Flieg wie geplant nach Bali und wegen Java entscheide vor Ort. Sonst kannst du ja alternativ in die andere Richtung - Lombok, Flores oder so... - weiterziehen ?

Liebe Grüße
dirtsA
0

stoixon

« Antwort #2 am: 04. November 2010, 15:28 »
...kann dirtsA voll zustimmen.
War zum Zeitpunkt des Ausbruchs in Borneo und sitze eben in Sulawesi am Fusse eines Vulkans und habe nichts davon mitbekommen. In den indones. Medien wird viel darüber berichtet und hin und wieder kann man sich ja selbst informieren. Samstag gehts für mich geradewegs über den Vulkan nach Jakarta, habe aber noch keine einzige Stornierung von Flügen wahrgenommen.

Grüsse
stoixon
0

dirtsA

« Antwort #3 am: 05. November 2010, 07:53 »
Am Heimflug habe ich in der Jakarta Post gelesen, dass die Lava nun sehr langsam entweicht und ein erneuter Ausbruch sehr unwahrscheinlich ist (natürlich trotzdem MÖGLICH).

Tja, so schnell kann sich alles ändern: http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article10743231/Gewaltige-Eruption-am-Vulkan-Merapi-49-Tote.html

:( :(

Ich würde trotzdem immer noch hin - Bali selbst ist ja nicht betroffen...
0

Luna

« Antwort #4 am: 08. November 2010, 12:34 »
Danke für eure Antworten! Ja, Bali und Lombok sind nicht betroffen, aber starten wollte ich ja mit einem Sprachkurs in Yogyakarta!!!Da ich dafür auch eine Woche Bildungsurlaub bekommen habe, muss ich mir nun vorher überlegen ob ich das mache oder nicht.
Fliegen tue ich wohl schon... Ich muss nur gucken, wie ich das im Zweifelsfall "drehe" mit dem Bildungsurlaub und ehrlich gesagt habe ich schon ein etwas merkwürdiges Bauchgefühl...naja, n bischen Zeit hab ich ja noch...
Lieben Gruß,
eure Luna

dirtsA

« Antwort #5 am: 09. November 2010, 14:41 »
Zitat
Ja, Bali und Lombok sind nicht betroffen, aber starten wollte ich ja mit einem Sprachkurs in Yogyakarta!!!Da ich dafür auch eine Woche Bildungsurlaub bekommen habe, muss ich mir nun vorher überlegen ob ich das mache oder nicht.

Stimmt...ich erinnere mich, das hattest du an anderer Stelle schon mal geschrieben...
Blöde Sache!! Wann geht es nochmal genau los? Ich würde auf jeden Fall noch ein bisschen abwarten, da sich die Lage jederzeit ändern kann... Ich habe vor ein paar Tagen gelesen, dass momentan Borobodur mit einer 3cm Ascheschicht bedeckt sein soll und der Flughafen Yogya gesperrt... weiß aber nicht, in wieweit das noch zutrifft!
0

Luna

« Antwort #6 am: 14. November 2010, 16:00 »
Am 1.12. gehts los...
Die Fragen haben sich bisher nicht geklärt...naja, wird schon schiefgehen...Hoffe jetzt für den Fall, das ich den Bildungsurlaub nicht machen kann, das meine Arbeitgeber sich drauf einlässt mir die Woche von meinem Urlaub im nächsten Jahr sozusagen vorzustrecken... mal schaun...

Lieben Gruß,
Luna

Jens

« Antwort #7 am: 15. November 2010, 05:39 »
Lass dir doch einfach die Bescheinigung ausstellen, das werden die dann doch machen auch wenn es ein par Euros kostet  ;D ;D ;D ;D
Dann hast du das Problem nicht mehr mit deinem Arbeitgeber! ;D ;D ;D ;D
0

Tags: