Thema: bangkok nettes hostel - tip von karoshi...  (Gelesen 2165 mal)

nomadenfloh

« am: 19. Oktober 2010, 13:40 »
hallo ihr lieben
ich habe meinen flug grade vorverlegt und bin am 21. auf dem weg nach bangkok. ich erinnerte mich einen eintrag gelesen zu haben mit einer url für ein tolles hostel in bangkok. ich glaube von karoshi. ich hab es nicht mehr gefunden. kann mir einer auf die sprünge helfen? unter shangrila findet man nur ein nobel hotel - das war s nu nicht...

vielen dank!
nomadenfloh.
0

karoshi

« Antwort #1 am: 19. Oktober 2010, 15:22 »
Meintest Du vielleicht das hier?
http://www.shantilodge.com/shanti-bangkok-c-11.html
Die 15 Minuten Fußweg zur Kaosan Road sind allerdings gelogen, es sind eher 20-30 entlang einer Hauptstraße. Aber man kann problemlos mit dem Bus oder Boot hinkommen.

Ist eine Weile her, dass ich da war. Ich kann also keine Garantie übernehmen, dass es noch gut ist. Ich habs aber trotzdem mal bei Nomads Connected eingetragen. Falls Du da nicht bleiben kannst/willst, gibt es gleich nebenan noch ein Guesthouse.

LG, Karoshi

P.S.: Das Shangri-La wäre sicher auch nicht schlecht, wenn Du es bezahlen kannst. ;)
0

Stecki

« Antwort #2 am: 19. Oktober 2010, 15:25 »
Erinnert mich an das On On Hotel in Phuket, das Teil aus "The Beach".
0

nomadenfloh

« Antwort #3 am: 20. Oktober 2010, 07:20 »
tausend dank!

die hp hatte mir gut gefallen, da wollt ich dann mal hin.
@shangri la: och, eine nacht geht schon, dafür schrumpft dann die reisezeit aber unverhältnismäßig :]
ich schau mal ob ich mir was buche...

nomadenfloh
0

karoshi

« Antwort #4 am: 20. Oktober 2010, 08:15 »
Du Kannst ja hier mal Rückmeldung geben, wie es Dir gefallen hat.
Ein Tipp für Bangkok: unbedingt die Anfahrtskizze mit den Instruktionen auf Thai ausdrucken und dem Taxifahrer geben. Sonst finden die das nicht.
0

nomadenfloh

« Antwort #5 am: 22. Oktober 2010, 06:07 »
der trick mit der skizze war gold wert!
ich bin innerhalb kürzester zeit hier angekommen. das public taxi war auch ne feine sache, 400 bt vom flughafen bis hier sind 10 € (es dauert auf dem tollway 40 min, der tollway kostet 70 bt extra), das zimmer (einfachste sorte) ist auch mit 400 bt dabei. die leute sind lieb und herzlich, es gibt freies wifi - herz, was willst du mehr?
ich habe schon fix geduscht, sitze etwas übernächtigt im super netten restaurant und überlege mir, was ich als nächstes anstelle.
:-] hocherfreute grüße aus bangkok
0

karoshi

« Antwort #6 am: 22. Oktober 2010, 08:47 »
Heißt das, den Dorm gibt es nicht mehr? Schade, das war eigentlich ganz nett.

Bangkok erkunden geht von da aus übrigens sehr leicht. Der River Express Pier ist direkt hinter dem Tewet-Markt, von da kommst Du in kürzester zu allen Orten in der Nähe des Flusses, inklusive der Thonburi Station (für Züge nach Süden). Zum Hauptbahnhof und nach Chinatown fährst Du am besten mit dem Khlong Taxi. Und für alles andere gibt es ungefähr 20 Buslinien an der nächsten großen Kreuzung. (Das Shanti hat normalerweise die Bangkok Bus Map vorrätig.) Ein Taxi oder Tuk-Tuk braucht man da praktisch nie.
0

nomadenfloh

« Antwort #7 am: 22. Oktober 2010, 10:07 »
also auf der preisliste stand nix von einem dorm.
den bootsanleger habe ich schon gefunden und den normalen markt, den lebende fische markt und den blumen markt auch. und die geschätzen 500 welse, die am bootsanleger auf brot warten :-D sehr coole ecke. die geckos nicht zu vergessen!
im augenblick plane ich ne weile hier zu bleiben, die infrastruktur ist gut, hier gibt es was zu sehen und dann mache ich mich auf nach krabi. die busse fahren von der nächsten querstraße ab und der bootsanleger ist zu fuß keine 10 minuten entfernt.
sehr schön hier!
0

Tags: hostel bangkok