Thema: hallo, ich freue mich hier zu sein  (Gelesen 804 mal)

ulrich

« am: 10. Oktober 2010, 17:57 »
hallo, es freut mich endlich in einem forum zu sein wo es freude und vor allem sinn macht zu lesen und zu schreiben. beim lesen, nicht nur hier im forum, sondern weltreise-info allgemein, kommt schon fernweh und reiselust auf.

mein traum, den ich verwirklichen werde (hoffe ich ::), ist es in europa, ja genau, ein jahr lang unterwegs zu sein. habe einen festen job, ein angespartes polsterchen und ne menge träume ;)
italien, österreich, frankreich, spanien zb., in welcher reihenfolge auch immer :D

noch habe ich das forum noch nicht ganz durchwühlt, aber eine ähnliche tour, also europa (würde ja auch etwas an geld sparen, oder?)..naja, die länder sind nicht ganz billig, ok, dachte an reisepass, flüge ect.
und die sprache wäre nicht immer! ein so großes problem...fand ich nicht hier.

was spricht gegen eine EUROPA-REISE??
in ein oder zwei jahren sollte es losgehen...  ::)  liebe grüße an alle und nochmal dickes lob an ehrliche klasse beiträge!!!


little_earthquake

« Antwort #1 am: 10. Oktober 2010, 18:09 »
hallo

eigentlich spricht gar nix gegen eine europa-reise. man muss nur einmal mit der planung anfangen. der rest kommt von alleine :)

das einzige womit du gerade in europa konfrontierst bist sind viele unterschiedliche sprachen. du kommst zwar hier und da mit englisch durch aber gerade in frankreich z.B. lohnen auch ein paar brocken französisch.

das gute an europa ist, dass es ziemlich sicher ist zu reisen. in aller regel geht man da nicht so schnell verloren. ;)

ulrich

« Antwort #2 am: 10. Oktober 2010, 18:18 »
hey earthquake, absolut, die sicherheit ist hier, europa, mehr gegeben als vielleicht in südamerika. was mir doch sehr wichtig ist..wem nicht ???

englisch wäre nicht das problem, aber franzö. und spanisch (außer uno cerveza por favor) ;D, könnte schon eine neue herausforderung sein.

die planung ist bereits geplant :)


Tags: