Thema: Kostenlose Sehenswürdigkeiten, Museumstage etc...  (Gelesen 836 mal)

Stecki

« am: 08. Oktober 2010, 21:18 »
Oft gibt es in Städten unzählige Sehenswürdigkeiten, Museen etc. welche keinen Eintritt kosten. Ausserdem gibt es fast immer sogenannte Museumstage an denen die Eintritte zu Museen und Sehenwürdigkeiten frei sind. Es wäre interessant hier eine Liste mit den genauen Detail anzulegen. Ich mache mal den Anfang:

Griechenland, Athen

Sämtliche historischen Sehenswürdigkeiten (inkl. Akropolis) und Museen sind kostenlos an Sonntagen zwischen 1. Nov. und 31. März.
Dem ersten Sonntag jedes Monats ausser Juli, August und September.
Nationalen Feiertagen.
6. März, 18. April, 18. Mai, 5. Juni und dem letzten Wochenende im September.

Thailand, Bangkok

Vimanmek-Palast. Mit einer Eintrittskarte des grossen Königspalastes ist der Eintritt zum Vimanmek-Palast frei.

Irgendwann im September findet in Bangkok (evtl. ganz Thailand?) ein Musumstag statt an dem sämtliche Museen, Tempel und Paläste kostenlos zu besuchen sind.

Österreich, Wien

Folgende Sehenswürdigkeiten sind kostenlos:
Stephansdom
Hundertwasserhaus – Hinweis: Ist nur von aussen anschaubar, da es ein Wohnhaus ist.
Wiener Prater
Wiener Rathaus
Garten vor dem Schloss Schönbrunn
Pestsäule
Wiener Stadtpark
Volksgarten
Synagoge Stadttempel
Jesuitenkirche
Ruprechtskirche
Michaelerkirche
Peterskirche
Schottenkirche
Augustinerkirche
Donaupark


0

sommerjogurth

« Antwort #1 am: 09. Oktober 2010, 11:08 »
London, UK

Alle staatlichen Museen sind kostenlos, weil die Kosten dafür mit den Steuern bezahlt werden. Ich glaube das gilt für ganz Großbritanien
0

Tags: