Thema: Weltreise: Frankfurt - NY - Miami - LA - Honolulu - Auckland - Brisbane - Phuket  (Gelesen 914 mal)

Felix

Hi Leute

ich möchte mit einem Freund zusammen im Oktober 2011 eine Weltreise starten über ein Jahr. wir haben momentan einfach viel gesucht und auch viele informationen zusammen getragen aber über viele dinge sind wir einfach nicht schlau geworden. einige fragen werden sicherlich themenübergreifend sein aber die wichtigste ist einfach mal die kostenfrage, weil leider ist ohne moos nichts los. es wäre mega nett, wenn mir jemand eine ungefähre kostenantwort geben könnte ;-)

also wir wollen so fliegen:
frankfurt bzw London - New York - weiter mit dem Auto nach Miami - Albuquerque (New Mexico) - weiter mit dem Auto durch die Rocky Mountains nach San Francisco - weiter mit dem Bus nach Los Angeles - Flug nach Honolulu (Hawaii) - Auckland (Neuseeland) - Brisbane (Australien) - Phuket (Thailand)

Und hier meine fragen:

- Wir haben für den USA Trip 2- 2,5 Monate eingeplant: Mit wieviel kosten muss man denn rechnen (Lebensunterhaltskosten, keine laufenden kosten in deutschland)
- In Neuseeland und Australien wollen wir jeweils ca 4 Monate bleiben und dort auch nebenbei arbeiten (hier ebenfalls die Lebensunterhaltskosten)
- Auf Phuket, wollen wir dann einfach nur noch Urlaub machen zum ausklingen des Trips, würden uns dennoch für die Lebensunterhaltskosten interessieren.

__________________________________

Des weiteren würde ich gerne wissen wie das mit dem rtw tickets ablaufen würde und mit welchen kosten könnte ich denn da rechnen? weil ich habe die ganze zeit geschaut und habe nur vorgeschlagene routen gefunden und immer haben mindestens 2 stopps gefehlt, was wir eigentlich umgehen wollen!!!
Habe die flüge auch alle mal einzeln eingegeben und bin da auf 2100€ mit mietkosten für auto und bustransfer gekommen, das problem ist halt dabei nur die flexibilität.

Und kann man zwei krankenversicherungen abschliessen eine für die USA Zeit und eine für die restliche Zeit?

Ich danke schonmal den freundlichen Helfern ;-)

Grüße Felix
0

Jens

Hallo Felix,
habt ihr schon einmal das Reisezeittool hier auf der Webseite gesehen?? Und dann wäre es noch interessant, wieviel Geld ihr zur Verfügung habt! Ihr habt nämlich ganz schön teure Reiseländer in der Route.
0

weltentdecker

Gibt es einen Grund, warum ihr unbedingt nach Phuket wollt? In Thailand gibt es definitiv schönere Orte. Phuket ist total überlaufen und eher auf Party ausgerichtet.

Oder meint ihr mit Phuket nur, dass ihr zu dem Flughafen dort fliegen wollt und dann auf eine kleinere Insel dort wollt? Solltet euch dann wirklich mal die Reisezeiten anschauen, denn dann wärt ihr im Sep/Okt dort und zu der Zeit ist definitiv der Golf von Thailand besser als die Andamanenküste (z.B. Inseln um Koh Samui oder auch Koh Chang wäre ok vom Wetter).
0

Felix

Also unser Budget inklusive Flüge würde sich pro person bei 9000-10000 euro aufhalten. in amerika wollen wir teilweise autos mieten und bei couchsurfern unterkommen. für die ersten tage in neuseeeland und australien auch, dort wollen wir uns dann auch ein auto kaufen und dort auch arbeiten (suchen wir uns selbst nicht über eine firma).

phuket ist nur das grundziel, wir werden denke ich auch eher die ostküste anpeilen oder kleinere inseln zum schluss ist nur phuket in der planung, weil wir das vegetarian festival dort miterleben wollen.

ich denke das es finanziell mit dem budget gut machbar ist, wenn man dann noch arbeiten tut in neuseeland un australien.

kann mir jemand zu der rtw frage weiterhelfen?

Grüße Felix
0