Thema: Lukla --> Mount Everest Base Camp alleine  (Gelesen 770 mal)

Manuel

« am: 20. September 2010, 12:44 »
Hallo!

Ich bin derzeit in Nepal und spiele mit dem Gedanken nach Lukla zu fliegen und von dort aus zum Mt. Everest Base Camp hochzusteigen. Da die Route ohnehin hochfrequentiert ist, und ich vorhabe genug Pausen einzulegen um der Höhenkrankheit vorzubeugen, habe ich keine gesundheitlichen bedenken.

Aber: Mehr Angst habe ich da bzgl. der Auslastung der Hütten. Nachdem die geführten Touren ja alle einen schnellen Porter vorschicken, habe ich Angst keine Übernachtungsmöglichkeit zu finden. Natürlich werde ich versuchen vor allen anderen loszustarten, jedoch... naja... Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Und: Wie teuer sind die Hütten da oben? Will nicht total verarmen in Nepal.

LG!
0

Tags: