Thema: Hilferuf!!! RTW Ticket  (Gelesen 1536 mal)

youngster

« am: 07. September 2010, 17:37 »
Moin, Moin aus Hambuich.

Dies ist mein Erster aber mit Sicherheit, nicht mein letzter Beitrag.


Ich bin so leicht mit der Wahl des RTW Tickets überfordert und hoffe auf Eure Hilfe.

Wir planen ab Juni/Juli 2011 mit der Umrundung der Welt zu starten. Weil wir natürlich auch was von Land und Leute mitbekommen wollen, möchten wir natürlich einige Stopps einlegen. Doch da fängt das ????? an. Es gibt ja nichts was es nicht gibt. Ich schreib mal kurz unsere Route was wir alles sehen möchten und ich hoffe Ihr habt ein paar Vorschläge mit welcher Gesellschaft etc. das dann auch finanziell noch im Rahmen bleibt.

von Deutschland oder England? ( Hab mal gelesen von London aus soll es günstiger sein??? )

Region                               Aufenthalt                                                                                                                                              Kanada  Westen              ( 4 Wochen )                                                                                                                                            USA Westen                     ( 3 Wochen )
Peru Lima                         ( 3 Wochen )
Osterinsel                         ( 1 Woche  )
Samoa,Tonga, Fiji etc.       ( 2 Woche ) Urlaub vom Reisen
eine Insel zwischen SA & NZ was besser ins Ticket passt.
Neuseeland Rundreise      ( 8 Wochen )
Australien Perth                ( 12 Wochen)
Thailand, Laos Rundreise  ( 12 Wochen )
Japan Süden                      ( 3 Wochen )

und ab nach Hause.

Wäre schön ein paar Tipps von Euch zu bekommen. Wie gesagt das würden wir ALLES gerne sehen aber nicht um jeden Preis.
Haben so ca. 3000 € pro Ticket veranschlagt. Ist das möglich????

1000 Dank für Eure Hilfe.
 





 
0

Flynn

« Antwort #1 am: 07. September 2010, 19:29 »
Probiers halt mal durch: http://www.staralliance.com/de/booking/book-and-fly/ sowie http://de.oneworld.com/ende/ow/flight-info/plan-and-book-your-itinerary

Was du über London gelesen hast stimmt noch immer bei vielen Routen. Aber auch hier gilt: durchprobieren ;)

Ansonsten kannst du eben über spezialisierte Reisebüros Angebote erstellen lassen - dazu gibts ja inzwischen genug Threads im Forum, solltest schnell einige Adressen und Meinungen hierzu finden.

Selbst gebuchte Einzelflüge können jedoch trotz allem billiger sein - aber auch das musst du austesten.

Wenn du die wirklich ein Gefühl für die Preise entwickeln und die für dich optimale Lösung finden willst, dann führt leider kein Weg an einigen Stunden Recherche in die oben genannten Richtungen vorbei. Ohne Fleiß, kein Preis :D
0

youngster

« Antwort #2 am: 08. September 2010, 19:24 »
Hi Flynn.

Danke für Deine Antwort. Habe zwar gehofft das ein wenig zu umgehen.  :D
Aber hast ja Recht. Dann werd ich mich mal durchklicken.
Zum Punkt übers Reisebüro kann ich nur sagen das ich schon zweimal ein Angebot eingeholt habe, mit dem Ergebniss 4100 € pro Nase. Das finde ich eindeutig zu teuer.

Falls sich jemand hier mit Preisen auskennt wäre mal schön zu hören was denn wirklich ein guter Kurs wäre.

Thanks...
0

nepomuc

« Antwort #3 am: 09. September 2010, 12:24 »
Ich hatte in meinen Reiserouten-Thread alle RTW Angebote, die wir bekommen hatten, reingeschrieben (http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=2820.0).

Die Route ist zumindestens recht ähnlich zu eurer geplanten.
0

youngster

« Antwort #4 am: 10. September 2010, 09:14 »
Hallo Nepomuc.

Auch Dir vielen Dank für deine Antwort.
Das gibt mir schon mal einen kleinen Überblick wie die Preise so liegen.

Für Euch geht es dann ja  bald los. Wünsche viel Spaß und genießt die Zeit.

Gruß
0

schiwi

« Antwort #5 am: 03. Oktober 2010, 11:03 »
0

Tags: rtw