Thema: Motorrad muss weg (Australien)  (Gelesen 863 mal)

reisender0815

« am: 26. Juli 2010, 09:55 »
Hallo zusammen,

ich habe eine dringende Frage. Was macht man, wenn man in Australien ist nur noch 2 Wochen dort ist und sein Motorrad verkaufen will, es handelt sich um eine Honda CX 500 BJ81 mit 24TKM. Sie steht im Momment in Darwin. Die Händler haben das natürlich gerochen, dass er (mein Burder) bald gehen muss und bieten ihm nur noch 800$, für ein Fahrzeug, dass bald ein Oldtimer ist.
Was kann man da machen? Billiges verschiffen? Luftfracht?
Braucht jemand zufällig gerade sowas ;-)

Bitte um Hilfe. DANKE!
0

Jens

« Antwort #1 am: 26. Juli 2010, 10:37 »
Es gibt doch bestimmt so Gebrauchtwagenplätze/Veranstaltungen (Privat an Privat) am Wochenende, wo er es verkaufen kann.  Verschiffen wird bestimmt recht teuer.
0

TravelBugs

« Antwort #2 am: 26. Juli 2010, 19:22 »
Hi,

am besten mal in den ganzen Hostels in Darwin Verkaufs-Flyer an den Schwarzen Brettern aushängen. Und auch in den Supermärkten (Coles, Woolworth) ans Schwarze Brett.

Toi toi toi!!!
0

Tags: