Thema: RTW-Tickets --> Wo und wie?  (Gelesen 865 mal)

Gargamel

« am: 19. Juli 2010, 18:24 »
Hallo liebe Weltreisende  8)

Ich plane auch gerade eine längere Reise, die schon relativ bald losgehen soll, vorr. Oktober. Habe mich auch schon um viele Organisatorischen Fragen gekümmert, bin allerdings bisher leider noch nicht wirklich schlau geworden aus den RTW-Ticket-Anbietern.
Zu meiner Route:
ca. 5 Monate Südamerika, danach Südpazifik (Franz. Polynesien, Cook-Inseln), danach Neuseeland und/ oder Australien, weiter bin ich mir noch nicht ganz sicher, vielleicht belasse ich es auch dabei weil ich nicht viel mehr zeit habe als ca. 8-9 Monate.

Eigentlich erscheinen mir die Oneworld Tickets die einzig sinnvollen für diese Strecke, weil in den verlinkten Reisebüros doch größtenteils auch nur bereits bestehende RTW-Tickets von Flugallianzen angeboten werden bzw. Tickets angeboten werden, die Südamerika und v.a. Pazifik recht vernachlässigen.

Aber wo bucht man so ein Ticket am besten? Auf der Homepage von Oneworld? Im Reisebüro (z.b. STA?)?
Welche Preisunterschiede gibt es da? Bei Oneworld müsste ich denke ich inkl. Steuern mit ca. 2500+ € rechnen...

Ich freu mich auf Eure Antworten...

Viele Grüße,
Gargamel  :)
0

Jens

« Antwort #1 am: 19. Juli 2010, 20:13 »
Schau mal hier.
0

Gargamel

« Antwort #2 am: 20. Juli 2010, 12:58 »
Alles klar, danke für den Link, bei der Seite rountheworldflights.com braucht man erstmal sich etwas durchzuarbeiten.
Die Intention meiner Frage war vor allem, mit welchen Tickets Ihr so geflogen seit und was ihr da so bezahlt habt (oder bisher geplant habt).
Das würde mir zur Orientierung schon sehr helfen, weil ich mich da gerade leicht überfordert fühle! ???

Vorteil bei Oneworld wäre ja, dass man die Flugdaten relativ problemlos ändern kann, was mir auch sehr wichtig wäre, ansonsten scheint es aber auch billigere Anbieter zu geben, wie bei deinem Link. Aber wie gesagt, für mich ist das alles ein sehr verwirrendes Dickicht, wo ich über Eure Erfahrungen und Tipps sehr dankbar wäre!!!

Beste Grüße
Gargamel
0

Globe_trotter

« Antwort #3 am: 20. Juli 2010, 13:21 »
Schau mal hier: http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=2859;topicseen#new, wir haben eine ähnliche Route.

LG Globe_trotter
0

karoshi

« Antwort #4 am: 20. Juli 2010, 16:14 »
Hi Gargamel,

wenn ich nicht ganz falsch liege, gibt es kein RTW-Ticket, mit dem Du genau diese Route fliegen kannst. Das Problem ist (wie fast immer) der Südpazifik.

Die "klassische" oneworld-Route ist Santiago-Osterinsel-Tahiti-Auckland mit LAN und Air Tahiti Nui. Von dort kann man dann noch ganz gut Fiji einbauen (Air Pacific) oder gleich nach Australien weiter.

Bei der Star Alliance findet Island-Hopping im Südpazifik zwingend mit Air NZ statt, und der Startpunkt ist Los Angeles. Von Südamerika nicht unbedingt der direkte Weg. Du kannst fast auf jeder Inselgruppe einen Stopp machen (inklusive Hawaii), aber mehr als ein Stopp wird schwierig bis unmöglich.

Was in gar keinem Fall geht, ist mit einem RTW von Tahiti auf die Cooks zu fliegen, denn die Strecke wird nur von Air Tahiti (ohne Nui) und Air Rarotonga bedient -- beide in keiner Allianz.

Natürlich kann man immer zwei Stopps einlegen, wenn man die Strecke dazwischen als Surface bucht und ein Ticket zukauft. Aber gerade im Südpazifik gibt es manchmal gar keine direkten Verbindungen, oder sie sind höllisch teuer.

LG, Karoshi
0

Tags: