Thema: peking nach hanoi über land  (Gelesen 760 mal)

lisa.marie

« am: 05. Juli 2010, 14:01 »
Hey ihr Lieben,
Ich werde dieses Jahr meine Weltreise beginnen :), ich komme mit der Transib in Peking an und möchte weiter über Land nach Vietnam reisen. Ich habe ca. 9 Tage für die Reise von Peking nach Hanoi eingeplant, China dient also eigentlich nur der Durchreise, wobei ich aber auch ein wenig von China kennen lernen möchte (daher neun Tage).

Ist schon einmal jemand eine ähnliche Route gereist? Gibt es Tipps und Anregungen für Transportmöglichkeiten? Und kennt ihr vielleicht ein paar Dinge die man sich in China unbedingt angucken sollte?
0

djmuh

« Antwort #1 am: 05. Juli 2010, 14:21 »
Hey lisa.marie,

ich kann zwar nichts Produktives beisteuern, aber mich würde deine genaue Route interessieren. Vielleicht kannst du auch etwas zu den Transibtickets, den Zwischenstops und den Visa sagen? Hast du denn schon gebucht? Würde mich freuen, auch wenn es bei mir wenn die andere Richtung werden würde.  ;)

LG aus Kreta

djmuh
0

lisa.marie

« Antwort #2 am: 05. Juli 2010, 16:00 »
Hallo djmuh,
Also, ich fliege erstmal von Deutschland nach Moskow, von da aus fahre ich dann 6 Tage mit der Transib bis nach Peking, ohne Zwischenstopps. Ich musste das Ticket für die Transsibierische Eisenbahn bei einer Reiseagentur buchen, erst wollte ich das Ticket wegen dem Preis auf eigene Faust buchen, das hat aber überhaupt nicht hingehauen :) Man kann das Ticket ja erstens erst 45 Tage vor Abreisedatum buchen und da ich aber schon meinen Flug und die Unterkunft buchen musste, brauchte ich einen verbindlichen Termin für die Abfahrt der Einsenbahn. Ein zweiter Punkt bei der Entscheidung die Buchung über eine Agentur zu machen war, dass man für das russische Visum eine Einladung braucht, das ist auch eine ziehmlich komplizierte Sache :) Ohne Agentur oder sonstiges ist es eigentlich kaum machbar eine Einladung zu bekommen.
Mit dem Visum nehmen die Russen es ziehmlich genau, man muss persönlich alle seine Dokumente bei der Botschaft abgeben, dazu gehören: Visaantrag (hier musst du aufpassen wie du den ausdruckst, sonst kann es passieren das er abgelehnt wird:) ), orginal Reisepass, Einladung, Passfoto, Bestätigung das du eine Auslandskrankenversicherung hast.

Liebe Grüße,
lisa
0