Thema: Mikrofaser Ausrüstung  (Gelesen 1490 mal)

freakazoid

« am: 04. Juli 2010, 05:14 »
war vor kurzem mal in einem sportgeschäft um nach meinem rucksack für die grosse reise zu schauen. beim stöbern durch das sortiment, sind mir die mikrofaser badetücher aufgefallen. die sollen ja besonders leicht und klein sein. also optimal für eine reise mit rucksack.

ist das eine empfehlenswerte anschaffung, oder bloss irgend ein nonsens-produkt?
hat da schon jemand erfahrung gesammelt?

gruss
0

Jens

« Antwort #1 am: 04. Juli 2010, 09:22 »
Hallo freakazoid,

ich habe mir vor Jahren bei Globetrotter zwei sogenannte "Traveltowel" gekauft, die aus Mikrifaser bestehen. Ich habe die seitdem immer mit. Sie trocknen erst dich gut und dann selber schnell ab. Der Stoff ist jetzt ganz so angenehm auf der Haut wie ein Frottehandtuch, aber damit kann ich sehr gut leben. Was bei meinen sehr schade ist, ist die Farbe - hellbeige. Ich würde mir da lieber dunklere Wünschen, aber daraun soll es nicht liegn  ;D .  Schau mal hier z.B. http://www.globetrotter.de/partner/partner.php?ident=69e5893d127d2658&page=/de/shop/detail.php?part=main&mod_nr=124402&k_id=1102&hot=0
0

karoshi

« Antwort #2 am: 04. Juli 2010, 11:47 »
Die Mikrofaser-Tücher sind die beste Erfindung seit dem geschnittenen Brot. Du hast hier die Möglichkeit, ohne große Komforteinbußen eine Menge Platz und Gewicht im Rucksack zu sparen, weil normale Handtücher sehr dick sind und (besonders bei Badetüchern) durch die riesige Fläche einfach klobig werden. Außerdem kriegst Du die kaum trocken.

Ich würde mir aber generell überlegen, ob ich wirklich ein großes Badetuch mitnehmen würde, selbst wenn es Mikrofaser ist. Ein mittelgroßes Mikrofaser-Tuch reicht für den Strand auch. Oder ein Sarong: die Dinger sind in Asien für fast kein Geld zu kaufen und wiegen auch sehr wenig (taugen aber nicht zum Abtrocknen).

Die beiden einzigen Nachteile der Mikrofasertücher sind:
  • der Preis. Allerdings muss man auch nicht das teuerste kaufen.
  • das Gefühl beim Abtrocknen. Ist einfach nicht so flauschig, besonders wenn das Tuch neu ist. Nach ein- bis zweimaligem Waschen wird es besser.

LG, Karoshi
0

migathgi

« Antwort #3 am: 05. Juli 2010, 00:36 »
Ich möchte Karoshi voll zustimmen und folgendes ergänzen:

Es gibt bei den Microfaser-Tücher große Unterschiede, was die Haptik anlangt. Manche Tücher fühlen sich relativ gut an, andere weniger. Ich habe ein MSR-Tuch und ein Tuch der Globi-Hausmarke "Meru" ca. 100 cm lang, letzteres ist mein Favorit, auch wenn sich das MSR.-Tuch kleiner packen lässt.

Ein Sarong gehört zu meinen Basics, ich nutze ihn sehr vielfältig (Bett/Strand/Bus) und habe ihn unterwegs immer im Handgepäck dabei.
0

freakazoid

« Antwort #4 am: 13. Juli 2010, 10:07 »
so, hab mir vor einigen tagen mal ein test-tuch von tektowel gekauft.
und bis jetzt bin ich wirklich überzeugt davon.
denn es saugt viel und schnell, braucht wenig platz trotz 150*75cm und ist sehr leicht.

werde das ding noch einige zeit weiter testen und dann demnächst mal entscheiden obs gleich noch ein zweites gibt.
0

Lelaina

« Antwort #5 am: 11. August 2010, 22:27 »
Hallo!
Gut das ich nachgesehen habe. Hätte die Frage mit den Handtüchern sonst auch gestellt.

Aber kann jemand was hierzu sagen, zu dieser Decke?
http://www.reisebine-shop.de/product_info.php?cPath=19&products_id=117

Sinnvoll oder überflüssig? Wärmt sie oder ist das nur Geldmacherei?

Freue mich auf eure Antworten :-)

Jens

« Antwort #6 am: 12. August 2010, 01:01 »
Ich würde diese Decke nicht kaufen, da ich denke, dass diese überflüssig ist.

Die Handtücher sind praktisch, da habe ich auch eins und bin begeistert!
0

travelangel

« Antwort #7 am: 12. August 2010, 09:35 »
Hallo,

Zu Microfaserhandtüchern kann ich nur sagen, dass ich die von Vaude am Besten finde. Die gibt's z.B. hier:
http://www.bergfreunde.de/outdoor+ausruestung/pflegemittel+zubehoer/handtuecher+zubehoer/vaude+sports+towel+microfaserhandtuch.html?utm_source=froogle-de&utm_medium=preissumas&utm_content=preissumas-null&utm_campaign=preissumas-froogle-de

Warum?
- so angenehm auf der Haut wie kein anderes Microfaserhandtuch, das ich bisher gesehen/ gefühlt habe...
- relativ günstig
- Größen sind praktisch; die L-Variante ist für ein Microfaserhandtuch sogar recht groß (120cm) und ich nutze es teilweise im Stranbad, wenn ich nur eine kleine Tasche mitnehmen möchte

Viele Grüße, travelangel
0

Lelaina

« Antwort #8 am: 14. August 2010, 01:09 »
Danke für deine Meinung :-)

Tags: