Thema: Grobe Route - Meinungen dazu?  (Gelesen 788 mal)

reisende

« am: 03. Juli 2010, 15:28 »
Hallo,
ich plane ab Oktober für ca. 1 Jahr zu reisen.

Meine jetzige Planung sieht folgende grobe Route vor:

Barcelona
USA, hier: LA + sonstiges Kalifornien, möglicherweise Wwoofing
 Hawaii, zusammen maximal 3 Monate
Australien, auf jeden Fall: Darwin, Ayers Rock, Cairns, mit Jobs maximal 1 Jahr
Papua Neuguinea  (vielleicht, wenn es funktiniert)
Thailand (1-1,5 Monate, buddhistische Pilgerreise)
Tibet (2-3 Wochen)
Indien (2 Monate, Pilgerreise)
Cairo+ Umgebung (2-3 Wochen)
Instanbul

Moeglichweise alles mit einem RTW-Ticket, oder erst ab Australien mit einem RTW-Ticket. Oder 2x RTW-Ticket???

Habt ihr Ideen für die einzelnen Orte, Zwischenstationen-Tipps etc?

Danach würde ich übrigens gerne nach Afrika gehen und Freiwilligenarbeit machen.

Vielen Dank im Voraus für eure Ideen!

Nina
0

karoshi

« Antwort #1 am: 03. Juli 2010, 15:41 »
Wenn Du noch nicht weißt, ob Du max. 1 Jahr in Australien sein willst, ist es nicht einfach, eine Ticketempfehlung zu geben. Klingt aber eher danach, als solltest Du kein RTW nehmen. Zumal Du dort die Destinationen PNG und Tibet nur schwer einbauen könntest.

Apropos Tibet: 2-3 Wochen könnten Knapp werden, da Du wahrscheinlich einigen organisatorischen Overhead dafür haben wirst. Ich würde mir auch überlegen, von Tibet aus überland nach Indien zu reisen.

LG, Karoshi
0

jess

« Antwort #2 am: 05. Juli 2010, 13:07 »
Sotty hab ein Verständnisproblem.

Du schreibst am Beginn deines Threads, dass du max. 1 Jahr reisen möchtest und schreibst dann zu Australien, dass Du dort auch max 1 Jahr bleiben möchtest, bedeutet das, dass alles was danach kommt, nicht mehr infrage kommt, wenn Du 1 Jahr in Australien bleibst? Wel dann ändert sich ja auch die Ticketfrage völlig, oder?

Könnte man eine Pilgerreise Indien/Tibet nicht verbinden ?

Lg jess
0

reisende

« Antwort #3 am: 06. Juli 2010, 18:39 »
Bin gerade wieder am ummodeln.

Also fuer Asien ist ja der Winter viel besser zum Reisen wegen dem Monsun im Sommer.

Deshalb sieht es jetzt so aus:

(Vielleicht Cairo, Istanbul zusammen maximal 4Wochen)
- Asien  - Thailand- Indien- Tibet oder Tibet-Indien-Thailand (jedenfalls nicht Tibet im Dezember-Januar, das ist kalt) , vielleicht noch ander Laender in Asien
- dann Australien. hier zwischen 2 Monaten und 1 Jahr.

und dann moeglicherweise noch Hawai, LA.

Ab Australien wuerde sich ja ein RTW-Ticket schon wieder lohnen, nehme ich an. Aber fuer die Route davor?

Gruesse,
Nina
0

Tags: