Thema: Impfstoff Japanische Enzephalitis derzeit nicht lieferbar  (Gelesen 1445 mal)

riano

Hallo zusammen;

war heute in der Apotheke um mir den Impfstoff genen die Japanische Enzephalitis zu bestellen. Nach Rücksprache mit dem Hersteller (Novartis) kann dieser derzeit nicht geliefert werden. Frühestens mitte Juli soll er wieder verfügbar sein (ohne Garantie von Novartis)...
Meine Apotheke prüft jetzt mit meinem Arzt, ob ein andere Impstoff aus Schweden genommen werden sollte... Dieser hätte jedoch auch 1 bis 2 Wochen Lieferzeit bis Deutschland.
Nur zur Info für alle, damit man sich frühzeitig drum kümmern kann! (bei mir sollte mitte Juli noch ausreichen  ;D )

Poste mal Neuigkeiten, sobald meine Apotheke mich wieder anruft...

Grüße

Jens
0

Flynn

« Antwort #1 am: 25. Juni 2010, 12:10 »
Es gibt einen neuen Impfstoff IXIARO (hab ich zu Hause im Kühlschrank liegen). Der ist besser verträglich für Europäer und ohne die Nebenwirkungen des alten japanischen Impfstoffes. Der ist auch lieferbar - habe letzte Woche meine zwei Packungen abgeholt :)

Jedes Tropeninstitut in DE verwendet den inzwischen und verschreibt keine japanischen Impfstoffe mehr. Die Hausärzte wissen nur leider oft nix von dem neuen Impfstoff, weil er erst seit ein paar Monaten auf dem Markt ist und sie das nötige Fachwissen dazu auch nicht haben. Daher: geh lieber ins Tropeninstitut und lass dich von den Experten beraten. Dann passieren dir solche Sache nicht :D

Das Thema Hausarzt und Impfungen hatten wir ja schon ein paar Mal, würde jedem empfehlen das Fachwissen der Mediziner zu nutzen und nur die Impfungen selbst durch den Hausarzt durchführen zu lassen.

0

riano

« Antwort #2 am: 25. Juni 2010, 13:09 »
Es gibt einen neuen Impfstoff IXIARO

Jepp! Stimmt! Den IXIARO meinte ich (kam nur nicht auf den Namen)... Der wird wohl von Novartis hergestellt...
Ganz genau der ist derzeit nicht mehr zu bekommen...
Also herzlichen Glückwunsch wenn du ihn schon im Kühlschrank hast!!!

Grüße
Jens
0

tho.r

« Antwort #3 am: 25. Juni 2010, 14:33 »
Kann leider sachlich nichts Neues beisteurn, sondern lediglich die Nichtverfügbarkeit von Ixiaro bestätigen. :'(
Dafür kamen mein drei Dosen Rabipur unerwartet schnell. :)
0

riano

« Antwort #4 am: 25. Juni 2010, 14:35 »
Dafür kamen mein drei Dosen Rabipur unerwartet schnell. :)

Das kann ich auch bestätigen... Direkt am nächsten Tag war alles da ;-)

0

Flynn

« Antwort #5 am: 27. Juni 2010, 11:20 »
Seltsam...bei uns gabs kein Problem mit dem Impfstoff und wir haben zusammen gleich mal 4 Packungen holen müssen. Da hatten wir ja anscheinend echt Glück...

Man sollte meinen ein europäischer Impfstoff wäre schneller vor Ort verfügbar als die eingeflogenen aus Japan :(
0

tho.r

« Antwort #6 am: 29. Juni 2010, 11:44 »
Habe gerade einen Anruf von meiner Apotheke bekommen, Ixiaro ist wieder lieferbar!  ;D
0

riano

« Antwort #7 am: 29. Juni 2010, 14:12 »
Habe gerade einen Anruf von meiner Apotheke bekommen, Ixiaro ist wieder lieferbar!  ;D

Sehr gute Nachrichten!
Danke!
Dann bin ich mal gespannt, wann sich meine bei mir meldet...
0

riano

« Antwort #8 am: 21. Juli 2010, 09:00 »
So...
Habe gestern meine erste Dosis bekommen... Würde mal sagen : Punktlandung! Bekomme die zweite Dosis am 16.8. und am 18.8. mache ich mich schon auf den Weg nach Frankfurt um am 19.8. meine Reise zu beginnen...

Beste Grüße

Jens
0

Tags: