Thema: Reiseroute Ozeanien  (Gelesen 1216 mal)

biba

« am: 23. Juni 2010, 14:03 »
Hallo,

ich sitze grad an der Planung einer Weltreise & bin auf der Suche nach einer geeigneten Reiseroute (Auto, Schiff, Flugzeug egal) in Ozeanien - viel mitnehmen, aber nicht zuviel & auch Orte, wo möglichst nicht nur Touristen sind.
(Ziele die ich eigentlich unbedingt mit einbauen möchte: Australien, Neuseeland, Tonga, Fiji, Honululu / Maui..)
Hat da jemand Erfahrung oder 'ne Idee?

Vieles wird sich sicher ergeben wenn man erstmal unterwegs ist, aber so einen groben Plan (den man ja vor Ort immer noch ändern kann) hätte ich schon gerne.

Vorher plane ich China, Thailand, Indonesien zu bereisen & dann wie gesagt über Ozeanien am Ende in Amerika zu landen. Zeit dafür wollte ich mir ein 3/4 Jahr nehmen.


Vielen Dank für die Antworten im Voraus.
0

th23

« Antwort #1 am: 27. Juni 2010, 20:07 »
Also ich kann jetzt mit keiner wirklich konkreten Idee aufwarten, aber vieles dürfte sich von den verfügbaren Flugrouten ergeben...da gibt es nämlich zwischen vielen Inselstaaten nicht gerade viel und Du müsstest über z.B. Auckland von einem zum anderen fliegen.

Bin mal gespannt, welche Optionen Du findest - wir sind von Santiago de Chile über die Osterinsel und Tahiti nach Auckland geflogen...
0

travelangel

« Antwort #2 am: 27. Juli 2010, 16:55 »
Hey Biba,

für Dein RTW würde ich dann aus Asien entweder Sydney oder Auckland anfliegen. Zwischen den beiden Städten gibt es nämlich genügend günstige Flüge.

Von Auckland kannst Du z.B. mit Air New Zealand nach Tongatapu (Tonga). Dann mit Air Pacific weiter nach Nadi (Fidschi) und von Nadi mit der gleichen Airline nach Honolulu. Auf Honolulu kann man sich im Kiosk oder am Flughafen Vouchers für inter-island-flights kaufen (ca. 70-100 USD one way). Von Honolulu aus gibt es dann viele Möglichkeiten weiter nach LA zu kommen.

Die Frage, die sich stellt ist, ob Du die Strecke in ein RTW integrieren willst oder nicht. Wenn ja, dann bist Du bei den Insel-Besuchen etwas eingschränkter und müsstest evtl. andere Inseln bereisen. Anbieten würde sich dann one world.

Wenn nein, dann hast Du 2 Optionen:
1. Auckland - LA mit RTW, Zukauf der Strecke Auckland - Tonga - Fidschi - Auckland  und LA - Honolulu - LA
2. Suface Segment Auckland - LA und den Rest über Einzeltickets wie oben beschrieben --> wahrscheinlich teurer, aber spart Zeit im vgl. zu Option 1

Im Endeffekt ist es eine Kostenfrage.

Hoffe das hilft Dir weiter!
Gruss,
Travelangel
0

Tags: