Thema: Kleine Weltreise ab Juli/August 2011  (Gelesen 2085 mal)

Chitica

« am: 13. Juni 2010, 18:23 »
Hallo Du!

Ich (18, w) möchte gerne im Sommer 2011 eine einjährige Reise starten, da ich dann mit der Schule fertig werde und vor dem Studium noch etwas von der Welt sehen möchte.

Ich würde gerne je etwa ein halbes Jahr in Lateinamerika  und ein halbes Jahr in Südostasien (evtl. auch Indien) verbringen. 
In Lateinamerika möchte ich in Buenos Aires starten und dann im Bus und mit einigen wenigen Flügen nach Mexiko reisen (oder umgekehrt :))

Natürlich könnte man über die Route und das Abreisedatum auch noch reden oder auch nur eine Teilstrecke zusammen reisen.  :)

Ich würde gerne relativ preisgünstig reisen, günstige Unterkünfte, evtl. Couchsurfen…  Dafür möchte ich mir lieber verschiedene Aktivitäten gönnen z.B.  würde ich gerne einen Tauchkurs machen.

Reisen bedeutet für mich ein Abenteuer zu erleben, neue Kulturen und Leute kennen zu lernen. Dabei würde ich gerne sehr spontan bleiben, auch mal entscheiden in 5 Minuten den ursprünglichen Plan ändern zu können  und stattdessen mit Mofas in ein kleines Bauerndorf in den Bergen zu fahren um einen schönen Wasserfall zu sehen.   ;)

Ich möchte gerne viele verschiedene Orte sehen und verschiedenste Erfahrungen machen, aber ich liege auch mal gerne einige Tage am Strand und genieße das Nichtstun.

Wenn du dich angesprochen fühlst, würde ich mich sehr freuen, von dir zu hören.

Liebe Grüsse
Chitica

juli999

« Antwort #1 am: 15. Juni 2010, 14:17 »
Mir geht es genau so, mache auch grad mein abi...nur noch Mo,Di mündlich und dann is es auch endlich rum*freu*

genau so möchte ich auch reißen, möglichst felexibel, deshalb will ich auch mitm zelt los. Südostasien finde ich super und nach südamerika  will ich auch unbedingt. ich war mit 13 jahren für 3 monate in venezuela und mir hat es super gefallen.

lieben gruß

julian

Ritchy

« Antwort #2 am: 16. Juni 2010, 19:59 »
Hey Chitica,
ich habe gestern meine Ausbildung abgeschlossen und habe einen Jahresvertrag bekommen wenn das Jahr um ist will auch ab Sommer 2011 eine Weltreise starten. Allerdings würde ich in Deutschland loslegen und versuchen bis nach südostasien zu trampen oder alternativ mit dem Zug fahren (Transibirische Eisenbahn etc.) und von dort aus dann richtung südamerika fliegen.

Ich suche ebenfalls noch einen Reisepartner wenn das für dich in frage kommt kannst du dich ja mal bei mir melden.

Gruß Ritchy

Chitica

« Antwort #3 am: 17. Juni 2010, 19:33 »
Wann willst du denn los, julian?  Hört sich toll an, schon mit dreizehn für drei Monate in Südamerika!!!  :)

Ritchy, das würde ja toll mit der Zeit toll passen!!!
Also das mit der Transsibirischen Eisenbahn soll wohl sehr schönsein, aber ist das nicht sehr teuer? (hab mich da noch nicht wirklich informiert, kenne nur diese Luxusreisen mit der Transsibirischen Eisenbahn aus den Prospekten, die schweineteuer sind!!! :) ) wenn es da eine preisgünstige Möglichkeit geben würde, würde mir das schon gefallen.
Trampen möchte ich lieber nicht, aber man könnte sich ja in Moskau oder schon irgendwo in Asien treffen.

Lieben Gruß
Chitica

juli999

« Antwort #4 am: 17. Juni 2010, 19:46 »
also ich will so gegen märz los. bis dahin muss ich noch kräftig anschaffen ;D. das mit der transib hab ich mir auch überlegt, also von moskau nach pekin kostet es min. 400€....das ist für 9000km nich soo viel, aber es sind immerhin 400€ ohen verpflegung.

jaja, das waren noch zeiten mit 13^^ war nen französisches schulschiff, wo ich eig franz lernen wollte...im endefeckt hab ich nur engl gesprochen, aber wayn ::)


Stecki

« Antwort #5 am: 17. Juni 2010, 19:49 »
Also das mit der Transsibirischen Eisenbahn soll wohl sehr schönsein, aber ist das nicht sehr teuer? (hab mich da noch nicht wirklich informiert, kenne nur diese Luxusreisen mit der Transsibirischen Eisenbahn aus den Prospekten, die schweineteuer sind!!! :) ) wenn es da eine preisgünstige Möglichkeit geben würde, würde mir das schon gefallen.

Nö, ist es nicht. Wie unten steht so ab 400 Euro, vor Ort wohl sogar billiger. Die Luxuszüge sind totale Abzocke, und wer will schon Deutsche Reiseleitung und edles Essen auf so einer Reise?


also ich will so gegen märz los. bis dahin muss ich noch kräftig anschaffen ;D. das mit der transib hab ich mir auch überlegt, also von moskau nach pekin kostet es min. 400€....das ist für 9000km nich soo viel, aber es sind immerhin 400€ ohen verpflegung

Verpflegung kostet ja fast nix auf der Strecke... Ausserdem gibt es immer kostenlos heisses Wasser im Zug, für Tee, Tütensuppen und Fertigsnacks etc...

Ach ja, wir sind ab Sommer 2011 auch erst in Mittel- und Südamerika und dann in Australien und Asien unterwegs.

juli999

« Antwort #6 am: 20. Juni 2010, 16:10 »
nice...vllt können wir ja ein paar trips zusammen machen.

Ritchy

« Antwort #7 am: 21. Juni 2010, 20:23 »
wenn du nicht trampen willst wäre das kein Problem ich würde auch mit nach moskau fliegen und dann mit der Bahn weiter fahren da bin ich flexiebel.

Wie sicher ist es denn, das du nächstes Jahr auch los fährst?

Chitica

« Antwort #8 am: 22. Juni 2010, 22:22 »
Also das mit der Transsibirischen Eisenbahn soll wohl sehr schönsein, aber ist das nicht sehr teuer? (hab mich da noch nicht wirklich informiert, kenne nur diese Luxusreisen mit der Transsibirischen Eisenbahn aus den Prospekten, die schweineteuer sind!!! :) ) wenn es da eine preisgünstige Möglichkeit geben würde, würde mir das schon gefallen.

Nö, ist es nicht. Wie unten steht so ab 400 Euro, vor Ort wohl sogar billiger. Die Luxuszüge sind totale Abzocke, und wer will schon Deutsche Reiseleitung und edles Essen auf so einer Reise?

stimmt schon, aber ich wusste nicht, dass man damit so günstig fahren kann. das brauche ich alles wirklich nicht! ist auch viel weniger interessant  :)

wenn du nicht trampen willst wäre das kein Problem ich würde auch mit nach moskau fliegen und dann mit der Bahn weiter fahren da bin ich flexiebel.

Wie sicher ist es denn, das du nächstes Jahr auch los fährst?

ja, das hört sich gut an...
ich werde ziemlich sicher nächstes Jahr losfahren, da ich später keine Zeit mehr haben werde und ich mich jetzt schon soviel damit beschäftigt habe (und mich auch schon total darauf freue) so dass ich das jetzt nicht mehr aufgeben will!!!  :)
meine einzigen probleme sind das geld und dass ich bis jetzt niemanden gefunden habe, der mitreist und ich nicht sehr gerne alleine losziehen würde!  :)

Julai

« Antwort #9 am: 10. Februar 2011, 00:01 »
Hi Chitica,

ich weiß nicht ob deine Suche noch gilt weil das Thema hier ja nicht mehr ganz aktuell ist, aber mir gehts genauso wie dir, mache jetzt dann Abi und will unbedingt nach Südostasien für ein paar Monate, finde aber leider niemanden der mitmag. Falls du auch noch nicht fündig geworden bist, schreib mir doch mal :)

Julia

timeless

« Antwort #10 am: 11. Juni 2011, 21:33 »
Hey ihr :)

Sind eure Beiträge noch aktuell?

Also bei mir ist die Situation folgendermaßen: Ich hatte vor, im August/September 2011 mit einem Freund von München aus mit der DB nach Moskau zu fahren, die Stadt etwas anzuschauen und dann mit der Transsib weiter nach Peking mit einem Zwischenstop am Baikalsee zu fahren. Dann etwas durch Asien reisen (China, Vietnam usw.) und dann weiter in den Norden von Australien.
 Allerdings ist jetzt mein Reisepartner abgesprungen und als Mädchen alleine durch Russland.. hmm naja ist doch etwas riskant.
Also falls eure Pläne sich noch nicht geändert haben könnt ihr mir gerne schreiben und vll klappts ja, dass wir zusammen ein Stückchen reisen, ich würde mich freuen :)

Lg, Alba

Tags: