Thema: Bali - "nur" für Päärchen?  (Gelesen 950 mal)

leah_79

« am: 01. Mai 2010, 11:25 »
Hallo Zusammen

Vielleicht ein bisschen eine lustige Frage, aber ich kam durch eine Unterhaltung mit Freundinnen darauf: die waren zu dritt in Bali unterwegs und sagten mir, sie hätten fast nirgends andere Reisende getroffen- mit der Ausnahme von Pärchen... Sie haben mir eigentlich eher abgeraten, alleine dahin zu gehen (nicht weils gefährlich ist, sondern weil man nicht so viel auf andere "Backpackers" trifft...) Sie seien oft auch die einzigen in Restaurants gewesen etc.

Ich kann mir das eigentlich fast nicht vorstellen, aber auch ein anderer Freund von mir, der mit seiner Freundin da war, hat gemeint, Bali sei halt schon eher so einen "Honeymoon" Destination.

Kann mir jemand, der alleine in Bali rumgereist ist, diese Äusserungen bestätigen oder widerlegen?
(Soweit ich weiss ist Kuta Beach die Ausnahme, da hier all die Australier hinfahren um Party zu machen...)

Und wie sieht das sonst mit Indonieisen aus? (Im Bezug darauf, andere Reisende zu treffen)

Falls ich nach Indonesien gehen würde, dann so ab Ende September / Anfangs Oktober.

Vielen Dank für Euere Erfahrungen.
0

karoshi

« Antwort #1 am: 05. Mai 2010, 18:44 »
Hallo,

es ist eine Weile her, dass ich alleine auf Bali war, aber damals hatte ich eigentlich keine Problem, andere Reisende zu treffen (außer in Kuta). Kann natürlich Zufall gewesen sein. Man sollte wahrscheinlich nicht dahin gehen, wo die Hotelburgen sind, sondern dahin, wo die Aktivitäten sind. In Tauchbasen, bei Bergbesteigungen oder in Kursen trifft man ziemlich sicher andere Leute. Ich habe auch öfter welche in Bemos kennen gelernt, da kommt man sich ja zwangsläufig näher. ;)

In anderen Teilen Indonesiens kann es schon mal schwieriger sein, weil viele Inseln abseits der ausgetretenen Pfade liegen. Der typische "Tourist Trail" geht von Bali über Java nach Sumatra (oder umgekehrt). Für andere Gegenden sollte man sich seine Reisebegleitung schon mitbringen. Es sei denn, Du suchst Kontakt zu den Einheimischen, das geht natürlich auch.

LG, Karoshi
0

dirtsA

« Antwort #2 am: 05. Mai 2010, 19:00 »
Hey,

also ich werde es auf jeden Fall versuchen! Wir hatten ja schon per PM Kontakt  ---> ich hab mich jetzt endlich entschieden und werde nach Bali fliegen. Ich werde dort ein paar Tage lang einen Surfkurs machen (suche gerade nach Alternativen zu Kuta), und ich denke da lernt man dann genug Leute kennen. :)

Hab auch im Internet schon ein paar Berichte von Alleinreisenden gefunden, scheint so weit kein Problem zu sein... Aber aus Erfahrung kann ich natürlich noch nichts sagen. ;)

LG
0

Tags: bali alleine