Thema: [AT] Wo bzgl. Impfungen beraten lassen?  (Gelesen 907 mal)

Manuel

« am: 29. April 2010, 20:01 »
Moin,

etwa Ende des Jahres werde ich für einige Wochen in Indien+Nepal+Tibet sein, anfang kommenden Jahres in Südostasien.
Ich würde mich bzgl. Impfungen gerne von einem Arzt beraten lassen... Nur: Von welchem denn?

Wenn ich gesundheitlich angeschlagen bin gehe ich eigentlich seit jeher in eines der Gesundheitszentren der Stadt Wien.
http://www.wgkk.at/portal27/portal/wgkkportal/channel_content/cmsWindow?action=2&p_menuid=52452&p_tabid=1
Einen Hausarzt im eigentlichen Sinne habe ich also nicht... Und bzgl. Impfungen steht zumindest auf deren Webseite nur etwas über Zecken und Kinderlähmung. Rein österreichische Sachen also.

Könnt ihr mir vielleicht einen guten Arzt empfehlen der mit Vernunft an die Sache rangeht, und mich nicht gleich mit 15 Sachen vollpumpen will?

Danke!
0

Manuel

« Antwort #1 am: 29. April 2010, 20:05 »
Einen Moment zu spät gefunden:
http://www.wien.gv.at/ma15/impfst.htm

Dort werde ich wohl mal hinschauen...
0

stoixon

« Antwort #2 am: 29. April 2010, 22:27 »
Hej,

Also ich war im Tropeninstitut im 08. Wiener Gemeindebezirk. Sehr freundliches Personal, super Auskünfte, ohne Termine kannst du jederzeit vorbeischauen und auf der HP sind alle Preise usw. ausgeschrieben. Bei erstmaliger Auskunft werden 10Euro fällig, danach weißt du aber über alles bescheit.

Es gibt aber auch noch das Tropenzentrum im 10. Wiener Gemeindebezirk. Kenn ich allerdings ned.

www.tropeninstitut.at
www.tropenzentrum.at

Preisvergleich is relativ interessant. Wenn du wen in ner Apotheke kennst bekommst du den Impfstoff billiger und gehst damit zum Hausarzt oder ins Tropeninstitut (meißt 10Euro fällig/Impfung), noch besser du kennst auch nen Arzt.. hehehe

Also, gut Stich... oder so...  :)
0