Thema: Hawaii - Island-Hopping  (Gelesen 1066 mal)

Mctree

« am: 28. April 2010, 20:23 »
Hallo,

Auf unserer 1-jaehrigen Weltreise sind wir momentan noch in Suedamerika unterwegs, werden allerdings Mitte Mai in Los Angeles landen. Von hier aus wuerden wir dann gerne einen Abstecher nach Hawaii machen und dies am liebsten mit einem Island-Hopping verbinden (2-3 Inseln: Maui, Big Island,...). Welche Inseln sind ein Muss? Sollte man dies in eizelnen Schritten oder als komplett organisierte Reise buchen? Muss man dies im Voraus buchen oder sollen wir abwarten, bis wir in LA sind? Was wird billiger? Ist Couchsurfing auf den verschiedenen Inseln eine Option? Oder kann jemand uns guenstige Uebernachtungsmoeglichkeiten angeben? Viele Fragen :-)

Vielen Dank im Voraus,

Marc

www.luxarena.lu/worldtrip
0

bruce

« Antwort #1 am: 28. April 2010, 23:33 »
hallo

mann da werde ich gleich wieder nostalgisch wenn ich hawaii höre. war vom sept. 09 bis ende januar 2010 dort.

also meine topinseln sind: Oahu, Maui, Big Island & Kauai
dass sind die 4 grossen und am besten erschlossenen Inseln. es gibt da noch Lanai und Molokai, aber die sind wirklich nicht ein must see. man kann Maui in 2-3 tagen gesehen haben, je nach dem was man sehen will. Big Island sollte man 4-5 tage mindestens einrechnen und Kauai ca 2-3 tage. aber dann seid ihr eigentlich immer auf achse..... Oahu sollte man mehr Zeit einrechnen.... es bietet extrem viel.
Wie lange habt ihr eigentlich eingeplant für Hawaii? ich persönlich würde nicht unter 3 wochen gehen.

Das Inselhopping auf Hawaii kannst du dir ähnlich wie ÖV-netz vorstellen, am vorabend oder sogar am gleichen tag, im internet denn flug buchen und ab gehts. ich würde schauen wann die preise am billigsten sind. das kann sehr variieren.
ich persönlich würde auf hawaii alles vorort ( 1-2 tage im voraus) buchen. denn sollte es euch auf einer insel besser gefallen habt ihr mehr freiraum. Den Flug von LA nach Hawaii würde ich im voraus buchen. hier sollte man aber achten wo man beginnen will in hawaii, Honolulu (oahu), Kona (B.I.) oder Kahului (Maui). kann rechte preisunterschiede geben.

es gibt diverse couchsurfingmöglichkeiten, war bis jetzt ausser Gastfamilie, nur in Hostels.

Hostels die ich kenne;

Oahu: Polynesian Hostel beach club, direkt in Waikiki, ca 28USD/P
Maui: the north shore hostel, Wailuku, auch ca 28USD/P
Big Island: da gibts Hostels in Hilo, hab da aber immer am strand unter freiem himmel geschlafen.
Kauai: Da gibts glaub ich nur in Wailua Hostels, bin aber nicht mehr sicher.

ach ja, meidet beim flug LA-Hawaii, möglichst american airlines. die setzen auf dieser strecke normalerweise B757 ein. die sind ver....... eng bestuhlt. Hawaiian ist eine ganz schöne alternative.......

viel spass

aloha
bruce

1